Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.144 50

MarlenD.


Pro Mitglied, Nordeifel

manchmal . . .

kann
man
Engel
.
.
sehen

Kommentare 50

  • Gabi Anna 28. Februar 2010, 19:09



    ich sehe dich...engel...
  • Mathias.W 28. Januar 2010, 17:55

    Wunderschöne Farben und nicht zu satt,gerade richtig,kommt super zur Wirkung !
    lg Mathias
  • MoniE. 28. Januar 2010, 16:48

    ja du hast recht.. man braucht die sensibilität um engel zu sehen... und in deiner aufnahme sieht man wirklich einen engel... super!!
    lieben gruß
    moni
  • Bernd Kohlrusch 28. Januar 2010, 15:55

    Die Wolken haben sich extra für dich so formiert,Marlen
    wunderschön im Foto präsentiert die tolle Winter und Wolkenstimmung und dem Baum im winterlichen Gewand.

    LG,Bernd
  • Sylvia D. 25. Januar 2010, 14:00

    Eine grandiose Entdeckung und
    ein traumhafter Wintertag noch dazu.
    Eine ganz tolle Arbeit von Dir, liebe Marlen!
    glg
    Sylvia
  • Rolf Kammler 23. Januar 2010, 20:18

    Deien Beobachtungs- und Interpreationsgabe sind bewundernswert, Marlen!
    Eine himmlische Winterlandschaft beschert uns Dein Engel!
    Liebe Grüße
    Rolf
  • Martin Ki 23. Januar 2010, 15:58

    Wow das sieht ja super aus.
    Dir einen schönen Sonntag
    Gruß
    Martin
  • Nirak. 23. Januar 2010, 9:33

    Er breitet seine Flügel über der schönen Landschaft aus und mit einem leichten Lächeln hat er Deine Fotokunst bewundert.
    Wunderschön, was man durch Dich so alles sieht.
    Schönes WE für Dich.
    LG
    Karin
  • Eifelpixel 23. Januar 2010, 8:51

    Genau hinsehen dann sieht man sie!
    Du hast das Auge!
    LG Joachim
  • Mikeus 22. Januar 2010, 22:18

    :-) Das war mein erster Gedanke...der Himmel breitet seine schützenden Schwingen über diesem Traum an Baum aus....und der Engel hat sich wunderbar in Cyan/Magenta gekleidet - ein Prachtkerl.
    LG Miho
  • Der Westzipfler 22. Januar 2010, 22:17

    Nach den Buchenherzen nun also die Engel . . .,-)))
    Aber Du hast Recht . . . ich kann ihn auch ganz deutlich erkennen . . . die beiden Flügel und sogar den Kopf oberhalb des Baumes! Solche Erscheinungen sieht man eben nur bei Euch in der Eifel. ,.-)))

    GLG aus Aachen und Dir ein angenehmes WE, Markus

    P.S.: Wieder ein ganz bezauberndes Winterbild von Dir!
  • anne47 22. Januar 2010, 21:00

    Manchmal...ist es, als wäre der Morgen nur für mich da, mit seiner frischen Morgenluft, dem leisen Säuseln des Windes in den Baumwipfeln, den hauchzarten Strahlen der Wintersonne und den kleinen Federwolken, die über den Himmel ziehn...
    Und dann...wenn ich mich so ganz eins mit der Natur fühle, dann kann ich Engel sehen, die weit ihre Flügel ausbreiten und ich kann mich ganz behütet fühlen.
    Ein schönes Bild, Marlen - das möchte ich gerne mit ins Wochenende nehmen.
    Lieben Gruß an dich
    Anne
  • petra st 22. Januar 2010, 20:56

    Die Flügel habe ich gesehen....
    Wunderbar !!!

    LG Petra
  • Sebastian Nimptsch 22. Januar 2010, 20:16

    ein sehr schöner freistehender baum. die mittige platzierung kommt hier sehr gut. die dezenten farbtöne gefallen mir sehr +++
    lg
    sebastian
  • Günter So 22. Januar 2010, 19:48

    ja die Flügel sind ausgebreitet und die Gestalt steht anmutig da.

    Sehenswert!

    LG Günter