Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Magdeburger Börde mit ...

Magdeburger Börde mit ...

1.298 14

inkä


Premium (World), Magdeburg an der Elbe

Magdeburger Börde mit ...

... einem Hauch Toskana - schmunzel ...

Wir hatten an diesem Tag schlechtes Licht, aber das Motiv gefiel uns. Leider war der Himmel total langweilig. Der Versuch, Sensorflecken im Bereich Himmel zu überstempeln, tat leider auch nichts dafür ihn interessanter zu machen. Ich meine, mal bei einem User gelesen zu haben, daß es Programme gibt einen "passenden" Himmel einzufügen.

Allgemein habe ich mit überbearbeiteten Bildern nichts am Hut, aber vor einer "Aufpeppung" eines langweiligen Himmels würde ich nicht zurückschrecken. Vielleicht kann mir ja einer von Euch einen Tipp geben!?

Kommentare 14

  • manfred.art 7. November 2016, 8:42

    traunhaft schön.. dieses fliessen der kontraste.. mag das bild! herzliche gruesse manfred
  • Andrea Potratz 6. November 2016, 8:29

    Coole Wirkung. Ja, auch bei schlechtem Licht hast du ein super schönes Motiv bestens ins Szene gesetzt.Ich finde den Himmel hier passend. Den würde ich gar nicht groß bearbeiten. Muss nicht immer strahlend blau sein. Evtl. oben einfach ein Stück schneiden.
    LG Andrea
  • Heide G. 5. November 2016, 15:50

    deine Fotos sind Klasse. Wann hast du denn mehr Zeit für dein schönes Hobby?
  • Ilse Probst 1. November 2016, 9:39

    Diese Aufnahme hat tatsächlich viel Ähnlichkeit mit der Toscana.
    LG Ilse
  • Dieter. Reichert 31. Oktober 2016, 20:55

    Das verschiedene Grün im Bild ist viel Interessanter als der Himmel.Gegen ein Grau ist nun mal nichts zu machen und stört mich persönlich auch nicht
    Gruß-Dieter
  • Sigrun Pfeifer 31. Oktober 2016, 19:37

    Ich meine, der Himmel passt hier. Ich habe schon mal mit Gimp versucht, einen anderen Himmel einzufügen. Ist nicht so einfach. Es gibt aber erklärende Filme dazu im Netz. LG Sigrun
  • Gisa K. 31. Oktober 2016, 17:35

    ein Hauch von Toscana ist immer gut, aber wie das künstlich geht, weiß ich leider auch nicht, aber Dein Bild ist auch so schön
    LG Gisa
  • VALEUR 31. Oktober 2016, 17:34

    TIP-TOP-SHOT....mit Kompliment & Gruß aus Münster
    Bestens gewählte Perspektive.....und es ist gut so, die Bilder nicht zu verfälschen.
    -Danke für die netten Zeilen zu meinen Kranichbildern.-
  • Annette He 31. Oktober 2016, 17:26

    Der Hauch Toscana hat mich auch zum Schmunzeln gebracht. Sieht irgendwie gut aus.

    Gruß,
    Annette
  • Jürgen Becker 31. Oktober 2016, 17:02

    Ich würde da nichts verändern wollen. Passt zum Wetter dieser Tage und ist sehr authentisch!
    Der Bildaufbau gefällt mir.
    LG Jürgen
  • Rm Fotografie 31. Oktober 2016, 16:52

    stimmt ;-)
    aber zum himmel denke ich, hier passt er...die stimmung ist leicht diesig und wird durch den himmel noch ein wenig verstärkt
    ansonsten einfach oben schneiden, so wie irmhild meint....
    mit bearbeitungsprogrammen kannst du wirklich schon eine menge herausholen, auf jeden fall mehr kontraste...oder eine s/w lösung

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Irmhild Engel.s 31. Oktober 2016, 16:41

    Ich hab*s auch für Toscana gehalten. Toll.
    Den Himmel würde ich einfach kurz über den höchsten Bäumen schneiden: Panoramaformat.
    LG
    I.
  • Heidemarie 31. Oktober 2016, 15:55

    Ja, die Magdeburger Börde ist sehr ein. Früher haben wir uns dort öfters mit unseren DDR-Verwandten getroffen aus dem Bez. Magdeburg - wir im Transit - und sie konnten ja über eigene Straßen zum Rastplatz fahren. So gab es zwischendurch mal Wiedersehen am Staat vorbei :)). Liebe Grüße von Heidemarie aus Wuppertal (früher in der Nähe der Grenze).
    PS.: Mein Treffen mit Margit war sehr schön.
  • Mario Watzek 31. Oktober 2016, 15:49

    den hauch hat es definitv. schön!!!