Zurück zur Liste
Leben Ikonen wirklich ewig?

Leben Ikonen wirklich ewig?

3.451 4

Rolf Noe


kostenloses Benutzerkonto, Schömberg

Leben Ikonen wirklich ewig?

Ein paar Gedanken zu dem Thema: https://photo-philosophy.net/leben-ikonen-ewig-do-icons-live-forever/

Kommentare 4

  • Lumiguel56 26. Januar 2022, 16:57

    Habe Deinen Essay mit Interesse gelesen. Das Adjektiv "ikonisch" scheint mir tatsächlich etwas zu inflationär benutzt zu werden. Da die Fotografie und ihre massenhafte Verbreitung geschichtlich gesehen ja noch ein relativ neues Phänomen ist, bleibt abzuwarten, welches der heutigen "ikonischen Bilder" wirklich Bestand haben wird. Möglicherweise kein einziges.
  • ShivaK 17. Januar 2022, 8:42

    interessante Gedanken ...
  • felixfoto01 16. Januar 2022, 22:44

    Da Du es hier (auch) gepostet hast, möchte ich unter Deinem Bild hier kommentieren.

    Ikonen sind ursprünglich die Heiligenbilder gewesen, die in der russisch-orthodoxen Kirche eine Rolle gespielt haben. Es sind damit also besondere Gegenstände, die einen Zweck erfüllen. Ein ikonisches Bild ist, mE daher davon abgeleitet, dass es etwas repräsentativ zeigt, einen Zeitgeist, einen besonderen Moment und daher - und durch die damit verbundene Wiederholung der Veröffentlichung - immer wieder in Erinnerung gerufen wird, bis es auch ohne Veröffentlichung abrufbar ist. 
    Deine Frage, ob es in der Bilderflut auch weiterhin ikonische Bilder geben wird? 

    Selbstverständlich, denn die Bilderflut ist nicht neu. Im zweiten Weltkrieg wurden sicher auch Millionen von Fotos hergestellt, aber nur ein, zwei Handvoll davon sind ikonisch geworden. 
    Ich könnte jetzt Beispiele nennen und Du könntest mir dabei schnell zustimmen - denn das ikonische eines Fotos wird durch die Verbreitung und damit durch die gesellschaftliche Erinnerung gesetzt. Dabei ist es dann auch egal, wer das Foto erstellt hat. In zB Abu Ghraib waren es keine Fotografen. Die Qualität ist also durch die Repräsentation und nicht durch die Herstellung gegeben.
  • Runzelkorn 16. Januar 2022, 22:34

    Etwas länger - in einigen Köpfen.
    Ewig - nein!

Informationen

Sektion
Views 3.451
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkII
Objektiv OLYMPUS M.12mm F2.0
Blende 2.5
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 12.0 mm
ISO 320

Gelobt von