453 12

Wolfgang Speer


Premium (Basic), Emmendingen

Landkärtchen

(Araschnia levana). Jedoch hat diese Frühjahrsgeneration deutlich kleine Falter hervorgebracht.

Kommentare 12

  • David Andris 30. April 2011, 19:13

    ein klasse bild des falters! einfach zauberhaft deine aufnahme

    lg david
  • Meleah 30. April 2011, 14:53

    hier gefällt mir rundum alles - vom bildaufbau, zur seitlichen sichtweise, dem ruhigen hintergrund, der beachtlichen schärfe und vor allem der detailreichen flügelzeichnung. wunderbare aufnahme.
    LG, Mel
  • Doreen und Bernd Ma. 28. April 2011, 15:44

    Eine ganz feine Aufnahme,vom Landkärtchen!
    Sehr schön präsentiert!LG D&B
  • Reinhold Bauer 27. April 2011, 23:09

    aha....schon wieder was gelernt durch dich.

    lg reinhold
  • WERNER-ZR 27. April 2011, 19:56

    Wunderbar freigestellt und in dieser Perspektive ganz besonders wirkungsvoll.
    Gefällt mir ausgezeichnet, dein Foto.
    LG Werner
  • Stefan Sprenger 27. April 2011, 19:06

    Schön getroffen, sieht man dieses Jahr recht oft.

    LG
    Stefan
  • Biggi Oehler 27. April 2011, 18:57

    Super schöne Aufnahme, klasse Quali. Wunderbar hebt er sich vor dem grünen Hintergrund ab.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Wünsch Dir eine gute Woche.
    LG.
    Biggi
  • Jutta Grote 27. April 2011, 18:52

    Da fliegen die Landkärtchen auch schon.
    Mir ist aufgefallen das der Kleine Fuchs jetzt auch kleiner ist, als wenn er im Sommer unterwegs ist.
    Deine Aufnahme ist sehr schön und du hast den Schmetterling gut vor dem HG freistellen können.
    LG Jutta
  • Ingo Krause 27. April 2011, 18:52

    Wieder wunderbar freigestellt erwischt.
    Gruß, Ingo.
  • Johanna Murgalla 27. April 2011, 18:50

    sehr schönes Makro, tolle Schärfe, da kann man die Struktur der Flügel sehr gut erkennen, Kompliment,
    LG Johanna
  • Siegfried 27. April 2011, 18:49

    Ganz fein, Dein Landkärtchen. Hat sich also gelohnt.
    Und wo liegt Emmendingen auf dieser Landkarte? Bitte markieren.

    Viele Grüße
    Siegfried