Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Große Sumpfschwebfliege mit Schnütchen

Große Sumpfschwebfliege mit Schnütchen

1.305 18

Winfried Wrede


Basic Mitglied, Oestrich-Winkel

Große Sumpfschwebfliege mit Schnütchen

Hier ein 1:1 Ausschnitt aus dieser Serie:

Große Sumpfschwebfliege beim "Vorglühen"... ;-)
Große Sumpfschwebfliege beim "Vorglühen"... ;-)
Winfried Wrede

...allerdings 4 Bilder mit unterschiedlichen Schärfeebenen kombiniert, zur Dehnung der Schärfentiefe.
Und damit möglichst viel natürliche Schärfe vorhanden ist, habe ich auf Blende 8 abgeblendet - deshalb auch die 4 Bilder...! *g*

Jetzt habe ich zwei Versionen fertig gemacht - weil *diese* Version auf meinem Notebook-Display leicht überschärft wirkte, habe ich eine etwas entschärfte
Version gemacht, aber nach längerem Begutachten auf zwei Monitoren habe ich mich doch für diese schärfere Version entschieden.
Wie sieht es denn bei Euch aus???

EOS 300D, Tamron 90mm, F/8, 1/20s, ISO 100, Bel.-Komp. -0.7, Manfred, Kabelfernauslöser
EBV: neben dem üblichen Gedöns 4 Bilder kombiniert

-----

Hier noch ein Makro von gestern:
Die Wanze im Maul des 1000-äugigen Monsterwurms [Home Sweet Home]
Die Wanze im Maul des 1000-äugigen Monsterwurms [Home Sweet Home]
Winfried Wrede

-----

Nachtrag - Zwei neue Makros vom 29.08.05:
Facettenaugen unter der Lupe
Facettenaugen unter der Lupe
Winfried Wrede

Climbing up the hill...
Climbing up the hill...
Winfried Wrede

Kommentare 18

  • Sebastian Scheuschner 20. Dezember 2006, 15:08

    eine Hammeraufnahme
  • EF GE 15. März 2006, 2:29

    Ja, wirklich ein Hammerbild! Kompliment!
    LG Frank
  • Winfried Wrede 8. November 2005, 19:14

    @Milan: Thank you very much!!! :-))))
    Greetings, Winni
  • Milan Kozánek 8. November 2005, 13:03

    Excellent work, this is really outstanding macro. My compliments. Cheers, Milan
  • Winfried Wrede 30. August 2005, 19:28

    @Frank: Vielen Dank, freut mich sehr!! :-)))
    LG, Winni
  • EyeView 30. August 2005, 18:42

    Das ist ja super gut,von so einem Ausschnitt in der Qualtät träum ich noch, ich mag es auch gerne groß. die Detail´s Deiner Aufnahme sind faszinierend.
    HG Frank
  • Winfried Wrede 30. August 2005, 10:05

    Vielen Dank für die lieben Anmerkungen! :-))
    @Gustl: Vielen Dank!!
    @Michael: Dank Dir!! :-) Das altbewährte Mittel: Früh aufstehen! *g* Die Fliege konnte sich lange so gut wie nicht bewegen und hat einfach Sonne getankt, um mobil zu werden. Nach einiger Zeit hat sie sich einmal umgedreht, damit die andere Seite auch noch warm wird, und dann hat sie wieder gesessen. Es war also kein großes Problem, eine Schärfeebenenreihe von ihr zu knipsen! Nur der leichte Wind war wieder mal Störfaktor #1! :-)
    @Jürgen: Dank Dir! :-)
    @Klaus: Ich sehe schon - wir müssen unbedingt mal zusammen losziehen! Bin sehr gespannt, was Du bei einem solchen Motiv mit Deiner Ausrüstung und Technik noch herausholen kannst! :-)
    @Daniel: Besten Dank, freut mich! :-)
    @Josef: Dank Dir!! :-B Schön, wenn sich die Arbeit lohnt! Daß der Kopf vorne und an der Seite so schön scharf geworden ist, hat mich auch gefreut! Und da das ja nur ein kleiner Ausschnitt eines großen Bildes ist, würde mich echt mal interessieren, wie das im Posterformat wirkt! Mal sehen! :-)
    @Johann: Vielen Dank!!! Deine Anmerkung hat mich riesig gefreut! Mag sein, daß es mit einer entsprechenden Ausrüstung noch deutlich besser geworden wäre, aber für pralles Sonnenlicht und ein Makro-Objektiv "von der Stange" bin ich schon sehr zufrieden mit dem Ergebnis! :-)
    @Gabi: Lieben Dank!!
    @Torsten: Dank Dir! 1000 Jahre nicht gesehen! Hoffentlich ergibt sich bald mal wieder ein Treffen! :-)
    @Kai: Danke schön!
    @Gisela: Vielen Dank!
    @Rainer: 21"? Du Glücklicher!!! Wenn Du ihn mal nicht mehr haben willst, weil Du Dir einen größeren holst - denk an mich, ja? :-B Dank Dir!
    @Berthold: Vielen lieben Dank, freut mich!!
    @Thomas: Dank Dir, mein Bester!! *freu*
    @Torsten: Vielen Dank, freut mich sehr! Bei den Farben wollte ich mich nicht zu stark von der Realität entfernen - mag sein, daß da etwas mehr Sättigung noch ok gewesen wäre! :-)
    @Wolfgang: *g* Sehe ich auch so! Vielen Dank!!
    LG, Winni
  • Wolfgang Hermann 29. August 2005, 18:47

    je näher man rangeht, desto grösser wird der Aufwand.... aber wenn so ein Bild rauskommt macht das gar nix :-)
    Gruß,
    Wolfgang
  • Torsten Bittner (GDT) 29. August 2005, 18:06

    TOP, ein sehr schöner Ausschnitt, mit einer fantastischen Schärfe. Ein bisschen kräftigerere Farben wurden das fantastische Bild nach meinem Geschmack noch abrunden.

    Grüße Torsten
  • Tho Mas 29. August 2005, 13:18

    KRASS und KLASSE!

    Gruß
    Thomas
  • bk-fotoart 29. August 2005, 10:44

    wow., das ist top!
    das hast du echt drauf - superinteressant diese macros.
    so hat man so ein insekt noch nie betrachtet.
    faszinierend!
    gruss berthold
  • Blacky S 29. August 2005, 7:06

    sieht klasse aus, keineswegs überschärft (21" CRT)
    vg
    Rainer
  • To To 28. August 2005, 20:08

    scharf und nicht überschärft :-) klasse groß!
    viele grüße
    torsten
  • Gabi GT 28. August 2005, 19:59

    also "überscharft" sieht das auf meinem monitor nicht aus...aber hart an der grenze zum machbaren...!!
    trotzdem...tolle leistung !!
    LG
    gabi
  • Johann Brüning 28. August 2005, 19:58

    Die Haare sehen verklebt aus, da hat Klaus schon recht. Aber ich denke, das kommt grösstenteils von der nässe. Wenn man dann nocht bedenkt, das Du 4 Fotos überlagert hast, dann ist es nicht mehr möglich, das da jedes Härchen für sich steht.
    Für mich ein Makro, wie es in diesem Maßstab nicht besser möglich ist.
    Gruß Johann