Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Erschrocken habe ich mich..

Erschrocken habe ich mich..

2.061 7

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

Erschrocken habe ich mich..

..als ich an der Elbe in Dresden stand..so wenig Wasser..das habe ich noch nie gesehen. War im Rahmen einer Fortbildung dort.

Kommentare 7

  • Joachim Kretschmer 15. Juni 2019, 18:42

    . . und manch wandern in solchen Situationen zu Fuß durch den Fluss . . . ich kenne auch diese Situationen . . . eine interessante Doku. Viele Grüße sendet Joachim.
  • Burkhard Wysekal 13. Mai 2019, 23:34

    Garnicht  gut, die Auswirkungen werden sich  noch lange  bemerkbar  machen......
    LG, Burkhard
  • Norbert Brandt 9. Mai 2019, 17:02

    Wenn du es hier nicht gezeigt hättest könnte man es kaum glauben. Ein Foto als Zeitdokument. Ich hoffe die Elbe füllt sich bald wieder. Der Regen fehlt überall.

    LG Norbert
  • Rolf Kurtz 7. Mai 2019, 19:51

    Noch ist die Trockenheit aus dem letzten Jahr nicht überstanden
  • Hartmut Bethke 7. Mai 2019, 17:25

    Die sonst immer feuchten Naturschutzgebiete im Mönchbruch sind vollkommen ausgetrocknet. Da, wo es früher quirliges Leben, unzählige Insekten- und Amphibienarten gab, herrscht Totenstille. Es stimmt traurig, wenn man das so mit erleben muss. Für mich ist dein Bild auch ein Grund zu trauern.
    LG Hartmut
  • Heinz J. 7. Mai 2019, 17:11

    Mit den niedrigen Wasserständen der Elbe plagt man sich ja schon seit einiger Zeit herum. Beeindruckend wirkt es, wenn man es dann so zu sehen bekommt.
    VG Heinz
  • Charly 7. Mai 2019, 9:20

    Das ist schon bedenklich, was da passierte. Da kann man ja zu Fuß die Seite wechseln.
    LG charly

Informationen

Sektion
Views 2.061
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera iPhone 8
Objektiv iPhone 8 back camera 3.99mm f/1.8
Blende 1.8
Belichtungszeit 1/1412
Brennweite 4.0 mm
ISO 20

Gelobt von