Du fehlst mir so sehr......

Du fehlst mir so sehr......

3.452 20

Conny Sch.


kostenloses Benutzerkonto

Du fehlst mir so sehr......

Mein geliebter Taison, heute vor vier Wochen musste ich die schlimmste Entscheidung meines Lebens treffen, ich musste Dich schweren Herzens gehen lassen. Jeder Tag ohne Dich ist so traurig, ich vermisse unsere schönen Spaziergänge und Deine treuen Augen die mich anschauen. Auch wenn ich weiß, dass Du jetzt keine Schmerzen mehr hast und es Dir dort oben sehr gut geht, wünschte ich, ich könnte Dich noch einmal in meine Arme nehmen, mein Knuddelteddy, ich werde Dich nie vergessen....

Kommentare 20

  • Gunter Linke 7. April 2009, 22:51

    Ich möchte Dir mein herzlichstes Beileid zum Verlust Deines geliebten Taison aussprechen. Ich weiß wie Du Dich jetzt fühlst. Habe vor 7 Jahren meinen besten Freund Champ verloren, einen 4 1/2 Jahre alten Schäferhund Dobermannmischling. Champ war so sehr an Krebs erkrankt, das man ihn einschläfern lassen mußte. Das war keine schöne Zeit und obwohl Champ nicht mit bei uns wohnte, weil er nicht zu meinen Wohnverhältnissen passte, waren wir jeden Tag zusammen. Ich hatte eine Patenschaft mit ihm, weil sich seine Besitzer aus Altersgründen nicht mehr zutrauten mit dem so agilen Tier rauszugehen. Und dann ging alles so schnell.
    Ich bin mir sicher das er auf der anderen Seite auch eine schöne Zeit hat und täglich schwimmen und Hasen jagen und auch ab uns zu die Schafe ärgern kann. Und vielleicht findet er auch in Taison einen neuen Spielkameraden. Conny ich bin in Gedanken bei Dir
    Gunter
  • Ebert Harald 24. März 2009, 15:57

    tut mir leid,war ein schönes Tier,LG Harald
  • Inge Köhn 24. März 2009, 7:06

    Ich kann Deinen Schmerz so gut verstehen - ich mußte mich auch schon von einem treuen Freund auf diese Weise verabschieden. Es tut sehr weh. Du wirst ihn immer in Deinem Herzen bewahren und ihn niemals vergessen.
    LG Inge
  • UtZi 23. März 2009, 20:36

    Diese Entscheidung war bestimmt nicht einfach! Schon allein der Blick auf dieser Aufnahme sagt aus, was für ein toller Hund es war. Ich wünsche Dir noch viel Kraft und fühl Dich gedrückt! Ihm geht es jetzt bestimmt gut!
    Liebe Grüße
    Utzi & Arvid (dem Eurasier meiner Schwägerin)


  • Britt Kreh 23. März 2009, 16:40

    Tolle Aufnahme.
    Ich kann das nachvollziehen. Wir hatten mal drei Huskys jetzt nur noch einen und die wird dieses Jahr auch schon 14 Jahre alt!
    LG Britt
  • Emilie Rose 21. März 2009, 13:37

    Oh, mir läuft es ganz kalt runter...

    Es is immer schlimm ein geliebtes Tier gehen lassen zu müssen...

    "Engel wollen gar nicht fliegen,
    nur an deiner Seite stehn,
    dich beschützen und dich lieben,
    so sollst du die Engel sehn..."
  • Reiter Brigitta 20. März 2009, 21:49

    wünsche das es dir bald besser geht, es wird, ich mußte diesen scherzlichen weg auch schon gehen - hoffe das du bald wieder an ihn denken kannst ohne diesen weltschmerz
    lg brigitta
  • Die Waldvenus 20. März 2009, 9:29

    ..kann ich doll nachfühlen*
    LG Bärbel
  • Cindy.N 19. März 2009, 18:07

    Es tut mir sehr Leid :-(
    Es ist schwer einen so guten Freund gehen zu lassen...
    Ein schönes Erinnerungsfoto.
    LG Cindy
  • Monika 1605 17. März 2009, 13:55

    Wie es Dir jetzt geht, kann ich gut nachvollziehen......habe zwei Hunde und zwei Katzen über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen.....dazu noch Meerschweinchen, Hamster, Wellensittiche und Hasen.
    Aber bei den Hunden und Katzen war es am schlimmsten, es stirbt ein Teil von einem selber.
    Wenn sie leiden müssen, bricht es einem das Herz.
    Wenn man aber den letzten Schritt mit ihnen geht, dann möchte man am liebsten schreien.....
    NEIN.....bitte bleib.......aber es geht nicht.......
    Hättest Du ihn damals nicht zu dir geholt, dann hätte er nicht so ein schönes Leben gehabt.......
    Fühl Dich gedrückt......MO
  • Reinhold Müller 16. März 2009, 22:03

    Ein richtig netter "Kerl". - Ja, das tut weh. - Ich kann es nachvollziehen. Uns ist das vor 13 Jahren auch so ergangen. - Versuch Dich mit anderen schönen Dingen abzulenken, dann kommst Du schneller drüber weg. - Ich wünsche es Dir.
    Liebe Grüße
    Reinhold
  • bayerlein ute 16. März 2009, 22:01

    conny,ich verstehe dich so gut! mir fehlen die worte. glg ute
  • Art-of-Iris Photographie 16. März 2009, 21:12

    Ohjee wie schrecklich traurig .... :O(
    und so ein schönes Foto von ihm...
    ein wunderschöner Kerl....
    lg iris
  • † Ingrid Sihler 16. März 2009, 20:02


    Der letzte Gang

    Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
    und quälende Pein hält mich wach -
    was Du dann tun mußt - tu es allein.
    Die letzte Schlacht wird verloren sein.

    Daß Du sehr traurig, verstehe ich wohl.
    Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
    An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
    muß Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

    Wir lebten in Jahren voll Glück.
    Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
    Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
    Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei!

    Begleite mich dahin, wohin ich gehen muß.
    Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
    Und halte mich fest und red mir gut zu,
    bis meine Augen kommen zur Ruh.

    Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
    es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
    Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
    Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

    Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist -
    der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
    Wir waren beide so innig vereint.
    Es soll nicht sein, daß Dein Herz um mich weint...


    du hast ihm seine letzte, so schwere Bitte erfüllt,
    einen größeren Liebesbeweis gibt es nicht, und diese
    Liebe wird ihn begleiten, wo immer er auch sein mag

    fühl dich gedrückt in deinem Schmerz und deiner Trauer

    ein stiller Gruß
    Ingrid
  • Heidi Bollich 16. März 2009, 19:57

    Oh Conny, das tut so weh - ich weiß...
    In Deinem Herzen und Deiner Erinnerung wird er weiter leben und irgendwann kommt die Stunde, da bist auch Du wieder bereit, Dein Herz für einen neuen + treuen tierischen Freund zu öffnen.
    LG Heidi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 3.452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz