Der Summa isch umma

Der Summa isch umma

2.300 66

champa


kostenloses Benutzerkonto

Der Summa isch umma

Der kleine Hödenauersee im Hintergrund der Zahme Kaiser

Möchte mich herzlich bedanken für Euer Voting zu meiner Aufnahme . Es gibt halt Menschen die lieben Farbe , Andere haben es lieber Schwarz -Weiß .
Ich glaube Beides hat seine Berechtigung !!! Nochmals Danke !

Kommentare 66

  • diesunddas 25. November 2012, 7:41

    ein tolles Blau - sehr schöne Gestaltung und Spiegelung - gruß Vilja
  • Prantl Christian 18. November 2012, 14:30

    Sehr schöne Spiegelung gefällt mir sehr Gut
    Gruss Christian
  • falconer59 17. November 2012, 17:27

    herrliche aufnahme mit einer fantastischen spiegelung !
    lg bernhard
  • Bernhard Kuhlmann 12. November 2012, 10:25

    Nicht nur die schöne Landschaft, nein auch der Titel ist Hammerstark !
    Gruß Bernd
  • Lachemo 10. November 2012, 22:49

    Zunächst einmal möchte ich Dir sagen das mir Dein Bild sehr gefällt und es von mir ein PRO bekommen hätte, hätte ich es früher gesehen. Das Motiv ist klasse und den mittigen Schnitt finde ich keinesfalls langweilig. Da ich bei Landschaftsbildern Farben mag, stört mich der gewählte Kontrast auch nicht. So - jetzt habe ich ein Bild nach meinem persönlichen Geschmack bewertet. Nicht mehr und nicht weniger. Natürlich gibt es auch andere Meinungen und das ist im Grunde genommen auch gut so, sonst wäre es ja langweilig. Beim Voting ärgern mich zwei Dinge kolossal: Zum einen sollte es keine anonymen Votings geben (das ist was für Feiglinge) und zweitens finde ich die Respektlosigkeit in vielen Kommentaren beschämend. Das ist so deutsch das es weh tut.
    Liebe Grüße und nicht ärgern
    Thomas
  • bella 7. November 2012, 23:30

    Irgendwie fühle ich mich hier auch angesprochen (oder angegriffen), weil ich einen der wenigen ausführlicheren Kommentare geschrieben habe.
    Und wenn ich jetzt die Kommentare von champa und Hr. Kosche über die ach so bösen Contramenschen lese, ärgere ich mich auch fast darüber. Warum versuchen ein Bild konstruktiv zu kommentieren, wenn es doch gar keiner lesen will.

    Mein Tip - Bilder für die Galerie sperren und dann das freundlich warme Gelobhudel der buddies lesen und drin sonnen. Man entwickelt sich zwar fotografisch davon nicht weiter, ist aber immer gut drauf.
    ...........
    Edit

    ups, jetzt hab ich nicht nur nen patzigen Kommentar unter einem Bild stehen der völlig ohne Zusammenhang für jeden der ihn liest steht (hättest gerne verlinken dürfen, ich stehe zu dem was ich schreibe und meine), jetzt hab ich auch noch ein ignore kassiert :-)
  • KLAAS H 7. November 2012, 22:57

    Ja, lieber Günther, vielleicht erstmal das Hirn einschalten, bevor man Kommentare verfasst...dann klappt es auch mit der Rechtschreibung...
    ansonsten wie Peter und Rike...

    Edit: Danke fürs Ignore, und Deinen dümmlichen Kommentar unten einem meiner Fotos...Hatte nach Durchsicht Deines Portfolio eh nicht die Absicht, nochmal vorbeizuschauen... Kleiner Tipp: im frz oder span Channel würdest Du Dein Sternchen bekommen (bekommt man dort auch für so ein Allerweltsfoto,, muss nur ein wenig Buddypflege betreiben, und immer schön Jubelkommentare verteilen), ehrliche Meinungen scheinen Dich ja sehr zu frustrieren... viel Spass weiterhin beim schmollen ;)
  • Peter Kollmeier 6. November 2012, 18:56

    Es ist leider so, dass beim Abdunkeln des Fotos das BLAU schnell eine unnatürliche Farbe annimmt.
    Das sollte man dann wieder etwas zurücknehmen.
    Die Bäume und das Spiegelbild sind 1a.
    LG Peter
  • Rike Bach 6. November 2012, 0:25

    ja, ja, was sind das nur für Buddies die dieses Bild in den Himmel loben und andere schlecht machen müssen... ernst nehmen kann man diese sicher nicht :-)

    Edit - warum bekomme ich nur ein ignore und keinen patzigen Kommentar so wie Bella? Hmpppfff.... irgendwas hab' ich falsch gemacht ;-)
  • † Peter Gugerell 5. November 2012, 23:35

    Da können es Einige offensichtlich nicht verkraften, dass ein schlechtes Foto schlecht bewertet wurde ...
  • Kosche Günther 5. November 2012, 21:33

    Ja liebe Champa,so mancher Ox hat bereits daneben gesch....was sind den das für Menschen die sich über eine wunderbare Aufnahme in derart mießer Art hermachen,ich denke die machen sich einen Spass draus,denn solche auch noch ernst nehmen kann wohl niemand der mit dem Hirn denkt...
    Liebe Grüsse Günther
  • 0x FF 5. November 2012, 17:13

    @Champa:
    Trotz wenig längerer Kommentare (und einem höchst überflüssigen) ist genug da, um zu sehen, was wohl den meisten Contravotern aufgestoßen hat. Eine in Kontrast und Sättigung übertriebene Bearbeitung und eine arg gewöhnliche Bildgestaltung mit spannungsarmer Mittellinie. Darüber könnte man kurz nachdenken. Vielleicht ist ein bisschen was dran.
  • champa 5. November 2012, 17:02

    kann ich leider nicht , mir haben schon die gereicht ,die ich sehen konnte !!! :-)))) nur mir liegt es nicht über Andere negativ zu Urteilen !
  • champa 5. November 2012, 16:55

    Danke Moni für Deinen Zuspruch habe Deinen Rat befolgt .Bin nun nicht traurig über das Ergebnis .
  • zirkus 5. November 2012, 14:31

    dann seh dir nur mal die Bilder von denen an die hier bewerten und bilde dir Deine Meinung
    LG Moni

Informationen

Sektion
Ordner Naturaufnahmen
Views 2.300
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-ZR300
Objektiv ---
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 8.3 mm
ISO 80