Bei welchem der beiden Lugsteine steht der Mast...

Bei welchem der beiden Lugsteine steht der Mast...

3.931 13

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

Bei welchem der beiden Lugsteine steht der Mast...

...oder steht er daneben...das ist meine Frage, die ich nicht beantworten kann. Zur Hilfe kann ich die Sicht von der Seite von Uwe Deuschle hier anbieten, wobei mein dazu von mir festgelegter Standort auf dem Schneefeld natürlich nicht 100%tig sicher sein kann.
Hier die Sicht von der Seite von Uwe Deuschle:
https://www.udeuschle.de/panoramas/panqueryfull.aspx?mode=newstandard&data=lon%3A13.84807%24%24%24lat%3A50.77798%24%24%24alt%3Aauto%24%24%24altcam%3A10%24%24%24hialt%3Afalse%24%24%24resolution%3A60%24%24%24azimut%3A242.5%24%24%24sweep%3A25%24%24%24leftbound%3A230%24%24%24rightbound%3A255%24%24%24split%3A20%24%24%24splitnr%3A2%24%24%24tilt%3A0.625%24%24%24tiltsplit%3Afalse%24%24%24elexagg%3A1.2%24%24%24range%3A300%24%24%24colorcoding%3Afalse%24%24%24colorcodinglimit%3A130%24%24%24title%3Aoberhalb%20von%20Lauenstein%20Feld%24%24%24description%3A%24%24%24email%3ALauenstein%24%24%24language%3Age%24%24%24screenwidth%3A1920%24%24%24screenheight%3A1040
Vielleicht sieht das ein Erzgebirgler der sich auskennt , oder auch Heinz Höra, der dort in der Gegend schon mehrfach auf Fototour war und einige Tage verbracht hat oder ein dort grundsätzlich kundiger wie Joachim oder Ralf...die vielleicht schon dort waren ?


Weitere Aufnahmeinformationen:

RAW/DPP/FE 11
19.01. 2019 Freihand 10.48 Uhr auf einem Schneefeld
bearbeitet 26.01. 2019
hochgeladen mit 1920 Pixeln im Format 16x9
dadurch beste Bedingungen für die Lupenfunktion mit zwei mal k l i c k e n
die ich jedem Betrachter besonders empfehlen möchte bei der Aufnahme ohne die sonst übliche Televariante von mir, bei Blicken zu Bergen.
Aber hier ging es dem "Flachländler" (mir) in erster Linie um den herrlichen Schnee.

Kommentare 13

  • Wolfgang Föst 29. Januar 2019, 17:50

    was für ein bezauberndes Farbenspiel, das markante weiß und dazu die Mischung der waldfarben, ich finde das toll
    vg Wolfgang
  • Vitória Castelo Santos 29. Januar 2019, 16:59

    Ein sehr schönes Winterbild.
    LG Vitoria
  • ralf mann 29. Januar 2019, 14:33

    Ich weiß, dass die beiden Lugsteine sich am Georgenfelder Hochmoor befinden,
    und der Mast direkt hinter der Lugsteinbaude steht. Alles klar, Velten . . . Gruß Ralf
  • moinichbins 29. Januar 2019, 14:26

    Ich kann mich gut heraushalten, freue mich aber über die winterliche Stimmung. LG Wolfgang
  • Heinz Höra 29. Januar 2019, 14:24

    Velten, der Mast steht genau zwischen dem Großen und dem Kleinen Lugstein bei der Lugsteinbaude. am besten zeigt das die Karte: https://de.mapy.cz/turisticka?x=13.7462178&y=50.7317114&z=16&l=0
    Werner, Google Maps zeigt das auch so, aber dort sind die Lugsteine nicht bezeichnet. Man kann aber deutlich die Felsen des Gr. L. sehen.
    Sg Heinz
    • Velten Feurich 30. Januar 2019, 5:59

      Heinz ich danke Dir für die Hinweise und die Hilfe HG Velten
    • Heinz Höra 30. Januar 2019, 11:38

      Velten, da frage ich mich schon, ob Du aus meiner Antwort irgendwelche Lehren gezogen hast, wenn Du Dich z. B. auch für den Hinweis, daß sich die Lugsteine am Georgenfelder Hochmoor befinden, bedankst, wo das doch gar nichts mit Deiner Frage zu tun hatte. Genau so war das falsch, was Werner gesagt hat. Das habe ich doch auch in meiner Antwort begründet.
      Mir kommt es so vor, als wenn Du Dir weder mapy.cz noch Google Maps darauf hin mal näher angeschaut hättest.
      Sg Heinz
      PS: So sieht der der Große Lugstein übrigens aus
      Abend am Lugstein
      Abend am Lugstein
      Falk Streller

      auf einem sehr schönen Bild, ganz ohne Kommentare.
  • Kerstin Kühn 29. Januar 2019, 13:43

    schöne Wintrlandschaft
  • Werner Bartsch 29. Januar 2019, 8:26

    Der Mast steht auf dem Gipfel vom Großer Lugstein.
    Schau dir das mal in google maps, mit der Eingabe: "Großer Lugstein", bzw. "Kleiner Lugstein",  an. Da siehst du es eindeutig. Musst aber auf das Satellitbild gehen ! Der Kleiner Lugstein liegt direkt südöstlich neben dem Großen L.
    Gruß
  • Horst Kropf 29. Januar 2019, 8:00

    Dieser weite Horizont mit dem Erzgebirge ist für mich keine
    gewöhnliche Aussicht, denn bei uns ist meist schon nach 3-5 Km
    das Ende der Fahnenstange erreicht.
    So empfinde ich den herrlichen Blick über die weite Schneefläche
    als beeindruckend und befreiend. Danke für diese Präsentation,
    wobei ich als "Wessie" natürlich nichts zur Beantwortung Deiner
    Frage beitragen kann.
    Gruß Horst.
  • smokeybaer 29. Januar 2019, 6:05

    Prima Winterlandschaft gr Smokey

Informationen

Sektionen
Ordner Osterzgebirge neu
Views 3.931
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF24-70mm f/2.8L II USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 70.0 mm
ISO 200

Gelobt von