Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
515 18

Felix Büscher


Pro Mitglied, Recke

-> Angriff

Die Quali dieser Aufnahme ist alles andere als hervorragend.
Dennoch möchte ich sie nicht vorenthalten.
Ich hatte gerade meine Kamera zu Testzwecken
auf eine niedrigere Auflösung umgestellt,
als sich mein spezieller "Lümmel" wieder auf meine Goldfische stürzte.
Erst nach dem Shooting bemerkte ich meinen Einstellungsfehler.
So ein Mist!
Also noch mal warten und einen Fisch opfern…!

Graureiher (Fischreiher) bei der Jagd II.
Graureiher (Fischreiher) bei der Jagd II.
Felix Büscher

Kommentare 18

  • Harald Will 10. April 2008, 19:50

    einfach nur SUPER getroffen. Glückwunsch
  • Alexandra Arnold 10. April 2008, 9:17

    Ja das Problem kenn ich dass man immer die falschen Dinge eingestellt hat.Vor einigen Tagen war für 1 oder 2 Minuten ein Specht an meiner Futterstelle und ich hatte das kleine Objektiv drauf mit dem eine Aufnahme unmöglich war. Und bis ich das andere drauf gemacht hatte war er natürlichw eider weg =((

    Das Bild gefält mir szenisch trotz der durchschnittlichen Quali sehr gut

    lg,Alex
  • Elrie 10. April 2008, 8:55

    Die armen Goldfische!!! Das ist ein seltener Schnappschuss, ich würde mich wahrscheinlich auch ärgern - aber den hast du erst mal im "Kasten" ;-)) LG Elke
  • Ralph Budke 10. April 2008, 7:37

    Was für eine Flügelspannweite.

    Gruß Ralph
  • Rudolf Baier 9. April 2008, 22:29

    Hallo Felix, ich finde die Aufnahme sehr interesant und keineswegs schlecht. Action pur !

    LG Rudi
  • Rainer Switala 9. April 2008, 18:43

    auch ich finde das foto noch richtig gelungen
    abflug
    da duckt man sich fast
    gruß rainer
  • Lady Durchblick 9. April 2008, 18:38

    der kommt bestimmt wieder zum klauen...
    vg Ingrid
  • Felix Büscher 9. April 2008, 18:14

    @my impressions: Fische noch im Teich?
    Ja, Monika, ich weiß nicht recht. Glaube schon.
    Aber so dicke Dinger wohl nicht mehr viele.
  • Maren Arndt 9. April 2008, 17:51

    Eien nette Serie, aus dem Leben eines Teichbesitzers...

    Liebe Grüße
    Maren
  • Maren Lange (ML) 9. April 2008, 16:47

    ich finde, dass das foto trotzdem noch gut ist und solltest du die gleiche situation nochmal erwischen, definitiv einen fisch wert ist!
    lg maren
  • my impressions 9. April 2008, 16:37

    ich finde es trotzdem nicht schlecht. Sag mal, hast du überhaupt noch Fische im Teich?
    lg monika
  • Klaus Kieslich 9. April 2008, 15:36

    Na,das ist doch trotzdem ein super Schuß
    Gruß Klaus
  • Felix Büscher 9. April 2008, 15:23

    @Hendrik Fuchs:
    "falls du im Raw-Format fotografierst, die Belichtung um - 2/3 korrigieren"
    Klar, Hendrik, aber wie oben beschrieben, wurde die Aufnahme leider in einem niedrigeren Format aufgenommen. Ich arbeite eigentlich nur mit RAW.
  • Hendrik Fuchs 9. April 2008, 15:00

    Schade, dass die Flügelspitzen angeschnitten sind. Zudem würde ich noch, falls du im Raw-Format fotografierst, die Belichtung um - 2/3 korrigieren. Dann sind auch die Überstrahlungen weg. Ansonsten ist es doch ein recht gutes Bild geworden.

    Gruß Hendrik
  • Wolfgang Weninger 9. April 2008, 14:24

    aber Stimmung macht das Foto trotzdem, wenn der Reiher hier drohend den Kameramann angreift :-)
    Servus, Wolfgang