Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

L. RE


World Mitglied, Münsterland
[fc-user:819794]

Über mich

Ich habe in meinem Profil etwas aufgeräumt. U.a. habe ich mich dazu entschlossen, meinen Namen nicht mehr vollständig anzugeben. Das liegt nicht daran, dass ich mich in den Stealth-Modus begeben will, sondern, dass Suchmaschinen zu viele Treffer ausgeben, die meine eigenen Internet-Präsenzen ins Hintertreffen geraten lassen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ganz allgemein arbeitete ich ausschließlich mit hochwertigen Canon-Knipsen (Spiegelreflexkamera) und meist auch mit Objektiven dieser Firma.

Da ich sehr viel durch die Welt reise, bilden die entsprechenden Landschaften meine bevorzugten Motive.
Ich beschäftige mich seit kurzem, neben der Marko- und Lupenfotografie, auch mit der Naturfotografie. Mit People- und Livestyle hab ich es nicht so. Was nicht heißt, dass sich das nicht noch mal ändert.

Mein Stil ist klipp und klar umrissen und die von mir vertretene Philosophie ist in meiner Arbeit erkennbar:
Meine Bilder sind "wahrhaftig": Das heißt vor allem, dass Naturdokumente nicht "montiert" werden. Desweiteren zeichnen sich meine Fotos meist durch große Schärfe, technische Klarheit und ausgewogene Farbkontraste aus. Und, ja, ja, ich traue mich auch zur Mittagszeit zu fotografieren ;-)

Ich wende mich gegen die momentan wieder aufkeimende "Spätromantik" in der Fotografie. Irgendwo geht immer die Sonne auf oder unter, Nebel umschwärmt die Szenerie und scharf sind die Bilder meist auch nicht. Nicht, dass ich diese Art der Fotografie gänzlich ablehne. Nur die inflationäre Darbietung geht mir gegen den Strich. Fotografie wird so zur langweiligen, vorhersehbaren Angelegenheit. Purer Mainstream.

Sorry, das muß einfach raus!

Und jetzt viel Spaß mit meinen Bildern!
----------------------------------------------------------------------------

Wie bewerte ich Fotos?

1. Ich bewerte nicht alle Fotos, auch nicht die meiner Buddys. So viel Zeit habe ich einfach nicht. Ausserdem finde ich es lächerlich, ein Foto, das mich nicht anspricht, zu bewerten. Es kann höchstens vorkommen, das ich ein Foto, von dem ich meine, da ist Potential drin, mit konstruktiver Kritik versehe. Das Motto heist ja schliesslich: Fotos ausstellen und diskutieren.

2. Fotos, die mich ansprechen werden kommentiert, wenn auch nicht immer zeitgleich mit erstmaliger Betrachtung. Bei Fotografen, bei denen ich das Gefühl habe, die haben was drauf, schaue ich mir alle Fotos an, auch die alten. Wundert euch also nicht, wenn Ihr plötzlich einen Kommentar zu einen Pic bekommt, das schon eine Weile in der fc steht.

Kommentare 83

  • 61 153
  • 4.762 6.908
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse