Falk Gustav Frassa


Crew, Ratingen (NRW)
[fc-user:996743]

Über mich

-

Die größten Ereignisse sind nicht unsere lautesten,
sondern unsere stillsten Stunden.

(Nietzsche)

-

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust!

Die Fotografie begleitet mich schon seit Kindertagen. Sie hat mich auf so manchen Berg und die Freiheit der Meere begleitet, aber auch schon durch tiefe Täler geführt. Sie ist manchmal Hobby, manchmal Job und immer ein Ausdrucksmittel.

Nachdem ich mich in meinen ersten Berufsjahren hauptsächlich im Gesundheitswesen (Kinderkranken- und Psychiatriepflege, Rettungsdienst, Innerklinische Orga) getummelt habe, vermenge ich heute die Fotografie mit Coaching, Entspannungstraining und Podcasting. Job und Privates sind nur selten klar zu trennen. Kein wirklich bemitleidenswerter Zustand, sondern der Wunsch, nicht immer am Sonntagabend schon Bauchschmerzen zu haben, weil die Woche zu beginnen droht! :)

Dazu habe ich noch einen tollen Job hier im Community Management und dem CRM der fotocommunity GmbH. Ein schönes Gefühl nun Teil der Crew zu sein - meine erste Mitgliedschaft hier habe ich im Sommer 2001 abgeschlossen. Lange her, Wahnsinn....

Wenn Du Lust auf mehr oder weniger fotografische Podcasts hast, durchsuche doch Deine Podcastapp nach meinen Formaten:
"Fotografie tut gut", "Die Photologen" (mit Thomas B. Jones) und "Der Mindclass Podcast" (Mit Steffen Böttcher)

Ich freue mich auf einen tollen Austausch hier mit Dir!

Herzliche Grüße aus Ratingen in NRW!

Falk

P.S. Ich stehe total auf Toleranz, positives Denken, nette Menschen und mag es offen, authentisch und tief - ist das okay für Dich?!

-

Mio nonno era italiano. Ma io stesso non sono mai stato "a casa". Ecco perché sono particolarmente contento dei contatti che conoscono e amano l'Italia. Forse ci arriverò, dopotutto ... Per favore, scusa quel cattivo italiano - quello era il traduttore di Google. :)

-

Auch ich: Falk Gustav Frassa - Durchatmen in der Natur

Kommentare 389

  • Daniel Nawrath Vor einer Stunde

    Danke dir! Werde mich melden  ????
  • Scheufler Vor 21 Stunden

    Ich mag deine Bilder sehr ! Stilistisch sowie motivisch ! Lg
  • art-and-cultur 13. Mai 2021, 14:00

    Lieber Falk,
    vielen Dank für dein Willkommen heißen und für deine Anregungen.
    Ich muss mich hier erst einmal zurecht finden, am Anfang alles viel aber ich freue mich darauf.
    Schwarz weiß Aufnahmen finde ich auch sehr spannend. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Anna Maria
  • ibiART 10. Mai 2021, 16:26

    Lieber Frank,

    danke für deinen kurzen Besuch in meinem Profilseite, ohne den ich wohl nicht hier gelandet wäre. Ich war neugierig auf deine Bilder.
    Es hat mir große Freude gemacht in deinem Profil zu stöbern und einige Bilder für mich zu entdecken. Dein Portfolio mit all den schönen s/w Fotos hat mich ebenfalls angesprochen.
    Du hast einen sehr guten Blick für (s/w) Motive
    Ich wünsche dir/uns viel konstruktiven Austausch in der FC.

    Werde dir sehr gerne folgen!
    LG von Ibi
  • daniel.prell 8. Mai 2021, 22:02

    Danke für die lieben worte, freu mich schon aufs stöbern XD
  • AndreasWeidmann-Asemwald 6. Mai 2021, 14:25

    Das ist toll, vielen Dank für diesen herzlichen Empfang hier ! Ich bin völlig überwältigt, das macht es nur noch schlimmer derweil ich mich derzeit noch in solchen "Turbulenzen" mit der Bedienung hier finde ;-) Ich würde mich jetzt nämlich gerne bedanken, weiß aber nicht so richtig wie und wo und hoffe, dass es richtig ankommt ! Viele Grüße, Andreas.
  • Kleine Düne 3. Mai 2021, 20:40

    Juhuuu, es hat geklappt :-))))
    Daaanke und einen lieben Gruß
    Elfi
  • Michael Fickelscher 7. April 2021, 23:24

    Hallo Falk großes Lob für deinen Podcast Fotografie tut gut.
    Weiter so !!
    VG Michael
  • Timo Kabel 6. April 2021, 18:55

    Meine güte Falk.... wo soll ich anfangen.

    Dein Text auf meinem Profil, hat mich schon beim Querlesen heute mittag bei der Arbeit, als LKW Fahrer fast vom Lenker gerissen.
    Nun bin ich zu Hause und lese all die Kommentare unter meinen Bildern noch einmal, aber mit Ruhe und genuß.
    Ich lese nun auch noch mal deine Beobachtungen zu meinen Bildern im Profil.
    Hammer, wie Du meine Bilder gelesen hast. Ja genau so ist es. Jedes Bild ist ein Teil von mir. Jedes Bild, das ich Poste, ist fein ausgewählt, aus der Fülle von Bildern, die ich am Tag oder in der Woche mache. Ich wähle aus und verwerfe. Schau mir noch mal meine engere Wahl an, aus der ich Auswähle.
    Ich über lege das Timing, wann ich welches Bild Poste.  

    Die Fotografie ist für mich Meditation. Hier finde ich die Geduld und die Ruhe. Auch wenn es im Trubel der Veranstaltung, der Demo, des Konzertes ständig wechselnde Szenen gibt. Ich bleibe Ruhig und wähle mein Motiv intuitiv aus und warte, bis sich die Szene ergibt, die ich mir im Gedanken schon aufgebaut habe.
    Ich führe innerlich Regie und lasse die Leute ihr Ding machen. Sie sollen ganz  bei sich sein.

    Darum ist das neue Thema Akt-Fotografie, so ganz anders. Ganz neue Erfahrungen. Hier weiß ich, dass das Modell weiß, dass ich Sie fotografieren werde. Ich habe Zeit zum Arrangieren. Ich kann … ich muss mit dem Modell besprechen was ich vorhabe und kann auch die Ideen und Bedürfnisse vom Modell berücksichtigen.

    Bei der Akt-Fotografie überschreite ich für mich „Grenzen“ die ich mir in der einühligen Reportage, gesetzt habe. Manches wie in Stein gemeißelt.
    Ich Trage die Grenzen der Beleuchtung ab. Ich trage Stück für Stück, die technischen Grenzen von Iso, Blende und Belichtung ab.
    Ganz neue Erfahrungen.

    Alles findet autodidaktisch statt....

    Ich beobachte mein tun und schaue mir die Ergebnisse an.... vergleiche die technischen Daten.
    Ich schaue mir die Bilder im Forum an. Schaue was mir nicht gefällt und was mich positiv anspricht. Überlege, was ist es, dass mir nicht zusagt und was mit Positiv Triggert.

    Bald habe ich ein paar Fotografen als Vorbilder gefunden. Studiere die Bilder und die EXIFs. Versuche dieses bei meinen Übungseinheiten umzusetzen. Gleichwohl wissend, dass ich nur die Daten kenne, wie die Verhältnisse Vorort beim Betreffenden Vorbild waren, kenne ich nicht.
    Aber diese Angaben, sind immerhin Richtwerte, von denen aus ich Experimentieren kann.

    Ich bin in meinem Worshop seit nun mehr 10 Jahren Lehrender und Lernender in einer Person....
    Der eine Motiviert den Anderen.....

    Oh..... ganz schön viel geschrieben......

    Schöne Grüße

    Timo
  • Sichtweise CR 6. April 2021, 16:01

    Hallo Falk, 

    Bilder spiegeln ein Teil unserer Seele wieder, wir lassen unsere Phantasie spielen und halten Momente fest. 
    Deine Bilder tragen eine feine Stimmung in sich und es ist ein  Genuß sie zu betrachten. 


    Freue mich auf viele schöne Motive. 

    LG Caro
  • Gabigabigabi 6. April 2021, 10:20

    Danke, für den herzlichen Willkommensgruß. Lg. Gabi
  • .lib. 22. März 2021, 19:38

    * ;)
  • Christian Gassmann 12. März 2021, 19:59

    Hallo Falk,
    vielen Dank für deine inspirierenden Beiträge bei Fotografie tut gut.
    Ich hab mal meinen Account reaktiviert und bin gespannt wie sich die Fotocommunity entwickelt hat.
    Viele Grüße
    Christian
  • Harald -fools4tress- 1. März 2021, 22:18

    Hallo Falk,
    ich möchte dir kurz danken ...
    ... für dein Projekt #fotografietutgut.
    ... für den Hinweis dort auf die fotocommunity. Ich bin gespannt, was mich hier erwartet.
    ... für deine nachdenkliche und offene Art.
    ... für den Impuls, wieder mehr (und vielleicht besser) zu fotografieren.
    ... für den Mut, den du mir gegeben hast.
    ... für die Aussicht teilzuhaben.
    Liebe Grüße
    Harald
  • 390 205
  • 2.841 6.119
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)
  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotograf (Profi)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

- Canon EOS R & EOS 6D
- Canon EF 24-105mm 4.0 L
- Sigma DG 35mm 1.4 HSM | ART
- Canon EF 50mm 1.8
- Canon EF 135mm 2.0 L
- Canon EF 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM
- Canon EF Extender 1.4x ll