emfredo


Premium (Pro), Berlin
[fc-user:1922742]

Über mich

Die Streetfotografie ist meine Leidenschaft

- mich treibt's hinter dem Bild zu schauen, meist kommt dann die Überraschung -

Meine Gedanken zur Streetfotografie
- Sie hat viele Facetten, unerschöpflich
- Sie ist durch Bilder sprechen
- Unabdingbar ist Einfühlsamkeit und Respekt
vor allem und jedem was man fotografiert
- Sie ist voller Farben , auch in SW
- Sie ist spannend und entspannt
- verpasste Fotos nicht nachtrauern, neue Motive warten schon
- raus auf die Straße, sich treiben lassen, abdrücken
- öffnet den Blick zu Dingen die man sonst nicht wahrnimmt
- Das Auge und der Moment zählt mehr als das Equipment
- manchmal auch ohne Menschen
- auch die Einfachheit kann faszinieren, nicht immer nur das spektakuläre
- Streetfotografie ist, durch die Strassen zu streifen um mit der Kamera das Glück zu suchen
- Kaum zu glauben was in der kurzen Belichtungszeit alles reingeht.

Das Credo, dass Fotografien nie getürkt sein dürfen, dass wir nur das Echte aufnehmen, dass wir nichts stellen und die Leute nie bitten, etwas zu tun, was sie sonst nicht tun - ich glaube, etwas davon habe ich immer im Hinterkopf, wenn ich an einer Geschichte arbeite.
(John Vachon , 1964)

Danke für den Besuch meiner Seite

Albumserien im Portfolio:
Balloons
Twins

Kommentare 411

  • jabri 18. Juni 2024, 12:37

    Vielen Dank für dein Lob.
    VG jabri
  • Marina Luise 18. Juni 2024, 11:17

    "Streetfotografie ist, durch die Strassen zu streifen um mit der Kamera das Glück zu suchen" - da stimme ich zu ;)
  • jabri 14. Juni 2024, 8:50

    Herzlichen Dank für dein Lob. Habe mich sehr darüber gefreut.
    VG jabri
  • Castagnetto 7. Juni 2024, 10:27

    Danke für die beiden Lobe! Hat mich sehr gefreut. Gruß! Klaus
  • Tom Knobi 17. Mai 2024, 12:10

    Moin aus Hamburg,
    über Dein Lob für Hmm... freue ich mich.
    Danke schön!
    Liebe Grüße, Tom
  • franzprenissl 14. Mai 2024, 20:16

    Vielen Dank für die diversen Lobe. Beste Grüße Franz
  • Thomas Radl 27. April 2024, 22:19

    Hallo Manfred, danke für die Rückmeldung. Was die Kamera angeht, nutzen wir ja fast ähnlich alte Schätzchen.
    Mit dem Equipment bin ich teilweise anderer Ansicht, was aber daran liegt, dass mich das fehlende Klappdisplay bei meiner Kamera nervt - Bilder aus tiefer Perspektive werden allenfalls zufällig scharf und das umso mehr, als die Canon 1200D einen Autofokus hat wie eine Lochkamera...
    Mit 55 mm Brennweite lag ich ja gar nicht so weit daneben - im Kleinbildäquivalent etwas über 80mm. Ich glaube, das darf man als "Nicht-nah-dran-Objektiv" bezeichnen.
    Ich nutze im Moment am liebsten ein Zoom, das als Kit-Objektiv bei der uralten analogen Canon EOS 500V meiner Frau dabei war: Ein 28-90mm f/4-5,6, das ganz gut funxt. Für mich habe ich festgestellt, dass das ein Brennweitenbereich ist, der mir entgegenkommt.
    Ich wünsche weiterhin gutes Licht,
    Gruß Thomas
  • emfredo 27. April 2024, 12:30

    Hallo Thomas,
    zur Info was ich so an Equipment benutze
    Kamera Fuji XT2 , selten Nikon D750 (zu auffällig)
    Festbrennweiten  35mm und 55mm
    Zoom 18-55 mm
    Sehr selten nehme ich auch mal ein 85mm Objekt, aber damit komme ich nicht so gut zurecht.
    Ich wechsele auch häufig sonst wird mir das zu langweilig
    Man muß halt sehen mit welchen Objektiven man persönlich
    so am besten klar kommt. Am liebsten nehme ich z.Z. die
    Festbrennweite 55 mm.
    Auch wenn sicherlich einige anderer Meinung sind, ich glaube in der Streetfotografie
    ist die Qualität der Kamera nebst Zubehör nicht entscheidend. Vielmehr zählt das eigene Auge und die Wahrnehmung.

    Beste Grüße Manfred
  • Thomas Radl 27. April 2024, 11:58

    Schade, dass keine EXIF-Daten dabei stehen. Ich nehme in der Street-Fotogrfaie immer diesen Widerstreit wahr, womit man knipsen "soll", allermeistens Festbrennweite - Zomm ist was für Anfänger und am liebsten kurze Brennweiten, wegen "nah ran gehen, wenn man sich traut" (oder so...). Die Bilder sehen aber eher so aus, als wären sie meist nicht mit einem "Nah-Dran-Objektiv" gemacht.
    Mir gefällt das Portfolio ziemlich gut! Hat mir Spaß gemacht, spazierengucken zu gehen...
  • Tom Knobi 15. April 2024, 10:34

    Moin aus Hamburg,
    danke schön für Dein Lob für Im Regen.
    Liebe Grüße, Tom
  • Armin H 3. April 2024, 9:46

    Danke für Dein Lob. Wenn ich Dein Portfolio so anschaue muss ich sagen Du bist ein echter Connoisseur der Streetfotografie! VG Armin
  • kadmo24 31. März 2024, 18:29

    Danke für das Lob für "Treppenhaus".
    Habe mir auch deine Bilder angeschaut: Sie inspirieren mich dazu, wieder mehr in die Stadt zu gehen. Ich bin mir aber nie sicher, wann Rechte von Personen verletzt werden, wie handhabst du das?
    Gruß, Andreas
  • Tom Knobi 31. März 2024, 17:59

    Moin aus Hamburg,
    für Dein Lob für Spiegel in der HafenCity -3 danke ich Dir.
    Liebe Grüße und schöne Feiertage, Tom
  • franzprenissl 28. März 2024, 17:17

    Vielen Dank für das Lob. Beste Grüße Franz
  • Tom Knobi 25. März 2024, 13:32

    Moin aus Hamburg,
    danke schön für Dein Lob für Zuschauer.
    Liebe Grüße, Tom

Kenntnisse

  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Nikon D750
Fuji XT2