Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Kersten


Pro Mitglied, Dortmund

Kommentare 10

  • Willy Brüchle 8. September 2014, 8:09

    Da bin ich im Ngorogoro auch schön erschrocken. Ich hatte mich zwar nicht so weit herausgelehnt, war aber fasziniert von der Löwin mit 2 Jungen - bis ich gemerkt hatte, dass die Schwester schon 4m hinter uns war und dann am Auto vorbei lief. MfG, w.b.
  • Siegfried 17. August 2014, 23:31

    Ganz so gefährlich wie hier angenommen ist es nicht.
    Ich war drei Jahre in Kenya und habe Erfahrung mit Löwen. Meist liefen sie schnell weg, wenn ich in einiger Entfernung ausgestiegen bin, denn sie fürchten die Menschen mehr als wir sie.

    Freundlichen Gruß
    Siegfried
  • eric-d 7. Juli 2014, 14:58

    Oh mann, wie blöd muss man sein.. ich finde uhc gut, dass Du dieses Bild zeigst.

    Und ich beneide Dich um so eine Safarierfahrung..schöne Bilder zeigst Du davon.
    ich arbeite noch am Zustandekommen...lol

    Gruss Eric
  • Angelika Ehmann-Eilon 22. Juni 2014, 21:35

    War einmal im Safari-Park Serengeti , Hodenhagen, nahe der Stadt Celle im Norden Deutschlands, aber dort wird sehr aufgepaßt vom Personal aus, damit man nicht so einen Unfug wie hier anstellt.
    Auf alle Fälle ein guter Schnappschuß ! , wo man sich hinterher den Kopf schütteln kann ;-).
    Gruß Angelika.
  • Vogelfreund 1000 25. Mai 2014, 18:05

    Ein Schönes Foto , Toll das du es zeigst .
    Wie blond muß man eigendlich sein ,
    gehts noch heller ?
    gruß franz
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 19. Mai 2014, 16:23

    Hallo Michael.
    Sowas kann ins Auge gehen. trotz allen eine sehr schöne Szene.
    LG. Wolfgang
  • Sonja Haase 19. Mai 2014, 8:33

    Oh je, aber ich hoffe, die Löwen waren schon satt. Interessantes Making of. VG Sonja.
  • Sonja Grunbauer 11. Mai 2014, 12:54

    Au…das sieht sehr sehr gefährlich aus. In den Zeitungen Lesen wir hier viel über die Touris was mit den passieren/Tod auch…
  • Andreas E.S. 10. Mai 2014, 17:44

    Ein "Unfall" wird dann sicher den Löwen angelastet und nicht der Dummheit der Verursacher. Afrika ist ja kein Streichelzoo.
    Gut, dass du das Bild gebracht hast.
    VG Andreas
  • Sigrid E 10. Mai 2014, 16:40

    Das nennt man dann Essen auf Rädern ;-)
    LG
    Sigrid