Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sybille Groß


Free Mitglied, Jork

Weserbergländische Besonderheiten

sind mit Sicherheit die Eisschollen, die sich bei großer Kälte auf der Weser bilden. Dazu brauchts schon eine Woche lang zumindest in der Nacht ordentliche 2stellige Minustemperaturen. Jetzt war es mal wieder soweit.
Und bei dem Sonnenwetter ist es einfach märchenhaft - schöner kanns grad nirgends in Deutschland sein :-)



Der Blick über die Weser nach Bevern/Forst aus etwas anderem Winkel und zu anderer Jahreszeit:

Kommentare 9

  • Sabine K. aus W 5. April 2012, 10:33

    Ein wirklich schönes Bild, mit diesen kreisrunden Eisschollen, hab ich so noch nicht gesehen.
    Ja, das Weserbergland ist schon schön, Du zeigst es ja hier auch.

    LG Sabine
  • Henning Burk 6. Februar 2012, 18:51

    ha no... gherts Ländle ed zu Deutschland...?
    Wo bleiben deine Geografiekenntnisse...?

    Ich denke hier handelt es sich eher um eine fantastische fotografische Umsetzung eines Naturschauspiels, welches an Schönheit durch aus an jene aus dem schwäbischen Raum heranreicht...

    Grisle ausm Sida
    Henning
  • Andreas Boeckh 6. Februar 2012, 17:40

    außer natürlich im Ländle, was ich allerdings nicht belegen kann, da ich bei diesen Temperaturen zum Stubenhocken neige.
    Gruß
    Andreas
  • Jens Wessel 6. Februar 2012, 13:59

    Ganz wunderbar.
    Gefällt mir.

    LG Jens
  • Gerdchen Sch. 6. Februar 2012, 11:02

    hallo Sybille,
    ich hatte gehofft, dass es wieder Eisgang auf der Weser gibt. nun werde ich in den nächsten Tagen auch mal dort fotografieren. im alten Weserhof war ich früher häufig. Du als Musikerin weisst bestimmt, ob dort noch der wohnt, von dem ich letztens gelesen habe, er sei einer der weltweit einflussreichste Musiker unserer Zeit
    LG Gerd
  • Bettina Stein 6. Februar 2012, 9:43

    wie recht du hast :-)
    vom feinsten!
    LG Bettina
  • Norbert REN 6. Februar 2012, 9:13

    Ich habe mir das gestern auch mal angeschaut, es ist ein erhabener Anblick, wenn diese meist kreisrunden Eisgebilde sich um die eigene Achse drehend vorbeikommen.
    Dein Bild zeigt die Schollen heute in einem sehr günstigen Winkel, und gibt den klaren, kalten Wintertag gut wieder.
    LG. Norbert
  • Sybille Groß 6. Februar 2012, 8:59

    @ Andreas: ja, sieht so aus - ist es aber nicht.
  • Andreas Pawlouschek 6. Februar 2012, 8:56

    Ein prachtvolle Aufnahme. Das extreme Blau scheint ja fast Polfilterblau z usein... Das Weserbergland ist wahrlich schön. Ich kenne es leider nicht.