Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sybille Groß


Free Mitglied, Jork

Die Nacht der Nächte II

Die Feier der Osternacht - der eindrücklichste Gottesdienst im Kirchenjahr (jedenfalls für mich)
Dazu für mich noch die letzte Osternacht in Holzminden....

Ich wollte noch einmal versuchen, einen Eindruck festzuhalten. Das ist schwierig - die Bedingungen sind ohnehin nicht optimal, dazu stehe ich aber mächtig unter Zeitdruck. Mehr als ein paar Minuten hab ich für so eine Aufnahme nie zur Verfügung.

Hier ein Vergleich zu 2009:

Kommentare 7

  • Birgit Schmidt 2. November 2013, 16:58

    Die Aufnahme ist fantastisch geworden! Sehr stimmungsvoll!
  • KLEMENS H. 9. Mai 2013, 11:03

    Von der Empore aus
    hast Du die schönste Perspektive gewählt
    für eine Gesamtschau der Szene.

    Du wirst dieses Bild wohl
    mit ein wenig Wehmut betrachten,
    aber die Zukunft lockt... ;-))

    An dieser Variante gefällt mir,
    wie selbst die schwachen Lichter den Raum erhellen.

    An deiner ersten Variante gefällt mir,
    dass mit der etwas düsteren Atmosphäre,
    der Ostergedanke andächtiger
    und geheimisvoller erlebbar wird...

    LG Klemens
  • Manfred Blochwitz 9. April 2013, 11:56

    Wow, selten so eine schöne stimmungsvolle Aufnahme gesehen. Das muß man genießen......herrlich anzuschauen.
    Lg Manfred
  • Anna III 7. April 2013, 21:47

    Hallo,

    ein sehr schönes, stimmungsvolles Foto von einer wunderschönen Kirche. Danke fürs Zeigen.
    LG Anna
  • Detlef Freihof 4. April 2013, 12:58

    Auch ich kann mich Norbert nur anschließen. Es vermittelt eine zauberhafte Stimmung. Viele kleine Details sind hier erkennbar. Das Lichtspiel lässt den Blick über das Motiv schweifen und der Geist kommt zur Ruhe, wunderschön.
    LG
    Detlef
  • Norbert REN 4. April 2013, 10:12

    Die Aufnahme ist technisch OK, die meditative Stimmung konntest Du gut transportieren.
    Dass Du dort oben nur wenig Zeit hast, und weiß Gott auch andere Sorgen, kann ich mir gut vorstellen, aber das dort oben auf der Empore die Bedingungen nicht optimal sein sollen. kann ich eigentlich nicht finden. :-)
    Vergleichend finde ich die neue Aufnahme besser, nicht zuletzt, weil im Altarraum noch Zeichnung ist.
    LG. Norbert



  • Andreas Boeckh 4. April 2013, 10:04

    Ohne großen technischen Aufwand ist das kaum zu bewältigen. Aber darauf kommt es hier nicht an: Die Stimmung ist sehr eindrücklich.
    Von wo werden künftig die Osternachtbilder kommen?
    Andreas