Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

manfred.art


Basic Mitglied, Gütersloh

wenn die räder mal stillstehen ...


Werner.Jena
******
……..werden für Wahr andere Räder in Bewegung bleiben.
Natürlich neige auch ich gelegentlich dazu, zu erahnen dass eines Tages alles zum Stillstand kommen wird und alle Systeme dieser Erde zusammen brechen. Vielleicht ist tatsächlich das Ende allen Lebens auf diesem Planeten vorbestimmt durch die Dummheit einiger jetzt handelnder Geschöpfe, die scheinbar jegliche Bodenhaftung verloren und nur an Machtgier gewonnen haben……
Dann werden Räder still stehen, verrotten und am Ende gänzlich zu Staub zerfallen……

Dennoch weigere ich mich strikt, diesen dunklen Gedanken und Ängsten zu folgen, zumal dann, wenn ich ein Bild sehe in dem das Leben sprudelt.
Du hast hier ein Bild geschaffen, das mit etwas Zeit zur Betrachtung eine wahre Flut an pulsierendem Leben suggeriert. Räder die ineinander greifen, sich ergänzen und dabei Formen kreieren die Herzen der Liebe, Funktionen des Tuns und Werte der Schöpfung offenbaren. Dies gipfelt in der Andeutung eines neuen Erdenbürgers, der im Mutterleib heran wächst und sich schon jetzt danach sehnt, die Welt wieder ein wenig besser zu machen.

Deine ganz besondere Mischung aus klaren Linien und Strukturen, sowie den wundervollen Bewegungen und Farbspielen lässt die Phantasie und nicht zuletzt auch die Hoffnung aufleben.
Chapeau lieber Manfred, das ist genial !!!!!!!!!!!!!!!!!

Viele liebe Grüße
Werner

Kommentare 51