Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Wald Schachtelhalm im Gegenlicht

Die Schachtelhalme (Equisetum) sind die einzige rezente Gattung in der Klasse der Equisetopsida innerhalb der Farne.
Schachtelhalme wachsen oft auf feuchten Böden oder im Wasser. Der Acker-Schachtelhalm gilt als „Ackerunkraut“, ist aber auch eine bedeutsame Heilpflanze.
Die Arten der Gattung Schachtelhalme (Equisetum) werden, mit Ausnahme einer tropischen Art, nicht höher als 2 Meter.
Schachtelhalme sind ausdauernde Pflanzen, die sich vegetativ mit ihren Rhizomen ausbreiten

Kommentare 5

  • Michael Leipold 4. Januar 2013, 15:19

    Solche Szene habe ich auch schon vor die Kamera genommen.
    Die Lichtwirkung gefällt mir dabei am besten.

    Gruß Michael
  • Fred Welke 3. Januar 2013, 9:23

    Interessante Gegenlichtaufnahme mit wunderbaren gruenen Farben, Licht und Schatten. vg Fred
  • Tobias Städtler 29. Dezember 2012, 0:09

    Wenn man sich vorstellt, daß die Schachtelhalme vor Millionen von Jahren ganze Wälder gebildet haben...
    Einen schönen filigranen und lichtdurchfluteten Miniatur-Schachtelhalmwald zeigst du hier.
    LG Tobias
  • Biggi Oehler 28. Dezember 2012, 21:59

    Gefällt mir sehr gut. Klasse wie Du das Licht eingefangen hast, das war bestimmt nicht einfach.
    Wünsch Dir ein gutes, gesundes neues Jahr 2013.
    LG.
    Biggi
  • Miss Orange 27. Dezember 2012, 19:44

    eine schöne Aufnahme....und wieder was gelernt;)