Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Gefleckter Schmalbock

Der Gefleckte Schmalbock (Rutpela maculata, früher Strangalia maculata) ist ein Käfer aus der Familie der Bockkäfer (Cerambycidae).
Gefleckte Schmalböcke werden 14 bis 20 Millimeter lang. Die Grundfärbung des Körpers ist schwarz, nur die Deckflügel sind gelb und haben vorne getrennte schwarze Flecken und dahinter mehr oder weniger zusammenhängende schwarze Querbinden. Diese Zeichnung variiert von Tier zu Tier und bewirkt, dass andere Tiere den Käfer für eine Wespe halten. Er betreibt also Mimikry. Der Körper ist in die Länge gestreckt und recht schlank gebaut. Er ist der einzige Vertreter der Bockkäfer dessen lange fadenförmigen Fühler und Beine abwechselnd gelb und schwarz gefärbt sind.

Vorkommen
Die Käfer sind in Mittel- und Südeuropa sehr weit verbreitet. Außerdem kommen sie in Kleinasien vor. Sie bewohnen verschiedene Lebensräume, darunter offene Stellen in Laubwäldern, Gebüsche und Wiesen.
(Quelle Wikipedia)

Kommentare 3

  • Tobias Städtler 29. Dezember 2012, 0:16

    Der ist mir dieses Jahr auch begegnet und hat mir 2 schöne Aufnahmen beschert...
    Eine schöne, ganz natürliche und lichtdurchflutete Aufnahme. Ich hätte unten noch etwas geschnitten.
    LG Tobias
  • starsky66 28. Dezember 2012, 18:34

    Absolut tolles Makro Gruß Guido
  • lederwolf 28. Dezember 2012, 7:14

    Eine Aufnahme vom Feinsten,
    dieser Spezies in prächtiger
    Umgebung.
    Beste Schärfe und Farben.
    Und mit der Info perfekt !
    lg wolf