Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
viele kennen es vom pc . . . . . .

viele kennen es vom pc . . . . . .

1.073 15

Hans Pondorfer


Free Mitglied, Tirol und Bayern

viele kennen es vom pc . . . . . .

ihr koennt es mit der richtigen Einstellung immer als Hintergrundbild sehen - aber wo das verrückte Gebäude steht . . . . .

http://en.wikipedia.org/wiki/Experience_Music_Project_and_Science_Fiction_Museum_and_Hall_of_Fame

Kommentare 15

  • Friedrich Walzer 24. Juli 2011, 0:23

    Perfektes Licht und Blickwinkel.
    LG aus Wien,Fritz´l.
    Seattle
    Seattle
    Friedrich Walzer
  • Dieter Helgers 20. Juli 2011, 7:46

    Klasse Bildschnitt,so bleibt das Ganze ein Rätsel.
    LG Dieter
  • Tobias Körner 7. Juli 2011, 17:39

    Aber ich kenne das. Ist ein Hintergrundbild, das mit neuen Pc mitgeliefert wird.

    Farben und Form haben was.
  • B. Walker 22. Juni 2011, 1:05

    Erst heute mal wieder bei Euch hier reingeguckt.
    Weil wir am 26.5. ja selbst davorstanden und es natürlich zum fotografieren reizte, hätte ich die Lösung schnell gehabt.
    Wunderschön hier der Ausschnitt.
    Günters Anmerkung ist wieder der Knaller!
    LG Bernhard
  • Sylvia Sivi 21. Juni 2011, 8:37

    oh nein kannte esnicht
    sowie ich monate kein bild mehr von euch sah...mei und seid doch immer wieder hier gewesen...

    liebste grüße
    sivi
  • Ela Ge 19. Juni 2011, 20:35

    das schaut ja extrem interessant aus ....... da gibts sicher tausend spannende blickwinkel
  • Petra-Maria Oechsner 16. Juni 2011, 3:07

    das hätte ich jetzt auch nicht gewusst....seattle also...-))
    sieht schon imposant aus...
    liebe grüße über den teich und danke für eure grüße von günter
    lg petra
  • Hans Pondorfer 15. Juni 2011, 20:50

    @ Lisa und Albert: dankeschoen fuer eure fleissigen Kommentare. Die Loesung ist im Blog.
    @ Guenter: wir halten uns jetzt noch den Bauch vor Lachen :-))))
    @ Peter: hier ist sie http://hp2-ontour.blogspot.com/2011/06/02-juni-2011.html
    @ Marion: hab Deinen Burzeltag verschwitzt - hoffe aber es geht Dir auch so gut, klar melden wir uns.
    @ Ansgar: Danke, ist eine Herausforderung und ich denke Du kennst die anderen Bildschirm HG bestimmt.
    @ Jo: Bingo!!! es ist das Electronicscience Music Project in Seattle! Und 3 Bilder gibt's davon als Windows Bildschirmhintergrund. Wir haben das auch erst gemerkt, als wir davor standen!!! "Das Gebaeude kommt uns bekannt vor "
    @ Ingrid: wir freuen uns immer wieder ueber Deinen Besuch. Danke an Alle
    liebe Gruesse Herwiga und Hans
  • Lady Durchblick 15. Juni 2011, 19:42

    sieht ja toll aus.... aber kennen tu ich es nicht....
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Jo Kurz 15. Juni 2011, 18:22

    ein spannendes bild!
    ich kenne das auch nicht, hab aber mit vergnügen gegoogelt und eine interessante seite gefunden http://www.hybridlava.com/artwork/photography/35-unconventional-refreshing-buildings-designs/ könnte also http://www.empmuseum.org/index.asp sein?
    schön übrigens, wieder einmal etwas von euch zu sehen!
    herzlichen gruss über den teich
    jo
  • Ansgar Hillebrand 15. Juni 2011, 18:09

    Immer wieder schön, toll getroffen!
  • Marion D 15. Juni 2011, 17:15

    super interessantes Gebäude... klasse Motiv ! hoffe es geht euch gut und ich höre von euch wenn ihr wieder da seit !
    lg Marion
  • Peter Kollmeier 15. Juni 2011, 16:18

    Du wirst die Lösung bestimmt noch präsentieren.
    LG Peter
  • Günter K. 15. Juni 2011, 8:15

    Ich kenne es weder vom pc oder sonst wo her. Wir Landeier tun uns schwer mit so Großstadtkramszeug. Wir glauben nur, was wir kennen. Traktoren, gackernde Hühner, Mistgabeln und Dunghaufen. Die Städter meinen immer, uns fehle Kultur. So ein ausgemachter Quatsch mit Kultur kann man niemanden von Hof jagen, mit einer Mistgabel schon. Gold auf Hausdächern, so eine unnötige Verschwendung, wo eben alles teurer wird. Das
    kostet schon nen HaufenGeld, sone dämliche Goldkrone bei Zahnarzt. Ohne Zuzahlung geht da nix. Wie gesagt, wir vom Land möchten Handfestes, Handkäs mit Äbbelwoi oder auch schon mal Kochkäse mit Musik. Die deutsche Küche wurde versaut, als die ersten Italiener Pizzerien aufmachen. Weiß der Teufel, was die alles da drauf legen. Im Nachbarort hat ein Mongole eine Wirtschaft aufgemacht, ein Mongole, ich werd verrückt, die können nicht mal ihren Namen schreiben, aber ne Wirtschaft aufmachen. Typisch deutsch den Ausländern alles erlauben, den Griechen Milliarden in den Hintern blasen. Alles mit unserm Geld. Da könnte ich mich schon am frühen Morgen sowas von aufregen. Aber der Arzt meint, das täte wegen meinem Blutdruckdingens gar nicht gut. Der zapft immer Blut, da muss sich noch bezahlen dafür, so eine Schweinerei. Da gibt man was her und muss noch bezahlen dafür. Beim Blutspenden gibt’s wenigstens Würstchen und ne Tafel Schokolade. Also ich weiß nicht, wo das ist, vielleicht das Goldene Dachel, aber nur sone Vermutung…;-) LG Günter
  • Lisa und Albert 15. Juni 2011, 8:02

    Rätselnd, grübelnd und staunend sitze ich da und weiß nicht, was es ist.
    Auf jeden Fall ist es interessant und findet wahrscheinlich eine "einfache" Auflösung.
    Schön wieder was von Euch zu sehen und zu lesen.
    Weiterhin schöne Reise.
    lg lisa + albert