Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
378 8

Ingo11 Rammer


Pro Mitglied, Saarbrücken

verwaist...

bis zum abend...die zahl der obdachlosen war nicht unerheblich...leider...:-(

lissabon-tripp 01.-05.05.2013

85mm, iso 500, 1/640, f 5,6

Kommentare 8

  • Donna Rosa 8. Juli 2013, 15:36

    nicht nur in lissabon, auch in brüssel habe ich das kürzlich gesehen. mit s/w kommt es noch düsterer rüber.
    gruss rosa
  • Uwe Jacobsen 8. Juli 2013, 8:24

    Sehr schöne Momentaufnahme Ingo, gerade in s/w wirkt sie noch authentischer! Gefällt mir sehr gut!
    Lg Uwe
  • Karin und Axel Beck 8. Juli 2013, 5:29

    Eine tolle Street-Aufnahme zeigst du hier... die Zahl der Obdachlosen wird leider auch immer weiter steigen, die Folgen der Wirtschaftskrise in den südlichen Ländern.

    Übrigens den Klettersteig wollten an dem Tag noch ein paar Menschen mehr gehen :-))

    LG
    Axel

  • Angelika Ritter 7. Juli 2013, 22:29

    tolles street.
    ich glaube das problem der obdachlosigkeit wird weltweit grösser ..nicht schön aber gehört mittlerweile dazu.
    lg angie
  • B.Schalke 7. Juli 2013, 22:20

    Sehr autentische Streetszene absolut erschütternd erzählt wäre in Farbe nicht so gut wie hier in B / W

    P.S. Den gleichen Rhytmus hatten Wir auch erst Petit dann Cocos einmal haben wirs geschaft die ganze insel zu Umrunden
  • Hans im Bild 7. Juli 2013, 22:03

    traurig, wie ein so enorm reiches Land so arm werden kann. Hoffentlich gehts hier nicht ebenso! Gruß Hans
  • Gabriele Maria Bootz 7. Juli 2013, 22:01

    Das nimmt leider überall zu.
    Die Menschen schaffen das Tempo oft nicht mehr.
    Klasse Street !
    VG
  • - Elke K - 7. Juli 2013, 21:58

    Ein gutes Street ist dir hiermit gelungen !!!
    LG Elke