Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Suse Rebehn


World Mitglied, Bremerhaven

Verlassene Ecken 21

Heute früh im Fischreihafen. mit Lumix FZ 10

Kommentare 19

  • Maria J. 26. Juli 2005, 17:29

    Tonnenweise RGB-Farben ;-))
    Schöner Ausschnitt!
    LG Maria
  • Friedel Schmidt 25. Juli 2005, 22:12

    Verlassene Ecken können auch sehr farbenfroh sein, gut festgehalten.
    LG Friedel u. Elke
  • Hans-Peter Möller 25. Juli 2005, 22:10

    Ein farbenfrohes Motiv von "ollen" Tonnen. Gut beobachtet, Suse.
    Herzliche Grüße aus Berlin
  • Brigitte D. 25. Juli 2005, 13:34

    Womit bewiesen wäre, dass verlassene Ecken auch bunt sein können. Schöne Farben. Gut gesehen!
  • Pelue 25. Juli 2005, 12:44

    Ja, Josef, der Zaun ist für das Foto überlebenswichtig. Er macht aus den Fässern das Verlassene, zusammen mit den Pflanzen. Schönes Foto .... LG Martin
  • Trautel R. 25. Juli 2005, 8:35

    aber lange werden diese farbigen tonnen sicherlich noch nicht stehen?
    lg trautel
  • VolkeR.™ 24. Juli 2005, 20:47

    Gut gesehen und sehr farbig (so, wie ich es mag)...;-)
  • Irca Caplikas 24. Juli 2005, 20:13

    Immerhin mit viel Farbe, diese Ecke!
    Mag das gern.

    lg Irca
  • Dieter Steckenborn 24. Juli 2005, 19:30

    Solche Fäßer erinnern mich immer an Sondermüll ;-( Aber zumindest sind Deine noch nicht so angerostet, wie die von Jörg ;-) LG Dieter
  • Stefan Schr. 24. Juli 2005, 18:58

    So trostlos und verlassen ist der Fischereihafen doch gar nicht: Bunte Fässer sind da! Ein (farben-)frohes Bild.

    Viele Grüße
    Stefan S.
  • Helmut Gross 24. Juli 2005, 18:23

    schöne Symmetrie und Farben. Gut gesehen!

    LG Helmut
  • Monika Paar 24. Juli 2005, 18:14

    ein sehr buntes verlassenes eckerl - gefällt mir ausgezeichnet!
    lg
    monika
  • A.-O. W. 24. Juli 2005, 17:45

    Da hast Du mal wieder einen Treffer gelandet -
    vor allem die Farbigkeit der Fässer ist ja geradezu so, als ob Du einen Auftrag erteilt hättest, wie die Farben angeordnet sein sollen. Die beiden grünen Fässer, links und rechts unten, verschmelzen mit der Basis und bringen die oberste Etage zum Schweben... wobei man auf Anhieb gar nicht mal sieht, dass es 3 Fässer sind...
    Hast Du ´n paar Männer becircst, die Fässer so aufzubauen?
    Der Zweck heiligt die Mittel, es hat sich jedenfalls gelohnt:
    LG annette
  • Rita Köhler 24. Juli 2005, 17:37

    schöne bunten Farben fein Dargestellt Suse!
    lieber Gruß Rita
  • C.-M. Anselmann 24. Juli 2005, 17:27

    Wenn der Inhalt dieser Fässer immer so schön wäre wie die Farben ...............
    Der Bildschnitt gefällt mir.
    LG Carola

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 385
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz