Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Urwaldtreppe ...

... im Wiener Palmenhaus ...
... leider darf man nicht hochklettern ...
... wahrscheinlich wird sie nur benötigt, damit man den Dschungel von oben gießen kann *g* ...

Belichtungszeit: 1/30 Sek.
Blende: f/4.5
Zoom (Fokallänge): 75mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 4288 x 2848 Pixel
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Sonntag, 04. Jänner 2009
Aufnahmezeit: 13:57
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D90
Tamron AF 28-300mm 3.5-6.3 XR Di VC LD Asp IF Makro

Kommentare 23

  • Kerstin Kühn 19. Januar 2009, 13:59

    Wirkt wie aus der Kolonialzeit -hatte Österreich eine Kolonie im Dschungel ???
    :-)
    Gruß
    Kerstin
  • Manfred Kampf 18. Januar 2009, 22:12

    !!!
  • Antonio Spiller 18. Januar 2009, 11:43

    Klasse Motiv, sehr schön ausgewählt und gemacht.
    Servus, Antonio
  • Thommy Himmel 18. Januar 2009, 9:49

    Nostalgie pur...Danke für die Erinnerung da wieder mal hin zu gehen..
    sehr schöne Aufnahme ..erweckt in mir viele Erinnerungen ..
    servus Wolfgang
  • Antigone44 18. Januar 2009, 9:48

    Nicht nur im Palmenhaus ist die Liebe zum Detail vorhanden - darum ist Wien so unverwechselbar.
    Ich würde jetzt gleich mal nebenan die Schmetterlinge jagen gehen (mit der Kamera natürlich) !
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Servus, Siegrun
  • Dennis Maloney 18. Januar 2009, 2:54

    Very nice image of the spiril staircase......best wishes, den
  • Gertrude Theuerweckl 17. Januar 2009, 23:17

    Tja, dabei wäre hier das Hochsteigen für uns Fotofuzzies äußerst reizvoll;-)))
    L.G.Gerti
  • jopArt 17. Januar 2009, 21:13

    das ist es-kann man die abbauen? ;-)))

    und dann auf die vw-pritsche??????

    lg hans
  • Gerlinde Weninger 17. Januar 2009, 20:41

    Nur für die Botaniker, ich wär so gerne raufgegangen!
    liegrü die gerlinde
  • Brigitte Specht 17. Januar 2009, 19:48

    ...die Pflanzen nehmen dankbar alles als Kletter-und Haltestangen an....!
    L.G.Brigitte
  • Helmut Johann Paseka 17. Januar 2009, 19:21

    . . interessant . . ich habe den Besuch jedesmal abgebrochen . . wegen der Sorge um die Kamera, . . bildet sich denn kein Kondenswasser, beziehungsweise eine beschlagene Obtik ? . .

    LG Helmut
  • aeschlih 17. Januar 2009, 17:31

    irgendwie kommt die mir bekannt vor..hmm...in welchem Urwald hab ich die blos....;-)
    servus aeschlih
  • Fritz G. 17. Januar 2009, 17:12

    Schaut wesentlich edler aus, als die Brücken und Treppen in "Mausis" Dschungel. ;-)
    lg Fritz
  • my Way 17. Januar 2009, 16:29

    aber sehr filigran und hübsch...
    LG my Way
  • Zwecke 17. Januar 2009, 14:05

    verwirrende perspektive, was ist hier vorn und was hinten, das treppengeländer steht in falscher richtung ???
    so eine gußeiserne sieht man auch sehr selten, da sie nicht sehr stabil sind. deswegen darf da auch keiner rauf.
    lg horst