Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
293 2

Matthias Tietze


Free Mitglied

the haircut I

Danke Johanna! ursprünglich farbfoto auf fuji superia 200 mit canon eos 300-am computer nachbearbeitet in anlehnung an mein idol ANTON CORBIJN

Kommentare 2

  • Frank Rütten 11. November 2001, 20:09

    Gerade der Ausschnitt bringt Dynamik und Spannung mit ins Bild. Das einzige was mich stört ist die fleckige Darbietung, für mein Empfinden wirkt das sehr unvorteilhaft, es nimmt die Fröhlichkeit aus dem Bild, da ich mit solchen Flecken Krankheiten verbinde.
  • Matthias Tietze 19. Oktober 2001, 11:42

    hi Manu. ich glaube, wir haben unterschiedliche ansätze beim fotografieren und nicht nur um aus der not eine tugend zu machen, denke ich, dass scharfe nicht Alles ist. ich moechte aber auch nicht alles erklaeren, was, bzw. was nicht zu sehen ist. der titel gibt meiner meinung nach aufschluss.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 293
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz