Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Matthias Tietze


Free Mitglied

Portugal I

auf Kodak IR, aufgenommen mit Canon EOS 300 und Rotfilter

Kommentare 6

  • Andreas Hurni 11. Dezember 2001, 14:49

    aha, hier ist die erklärung...
    auch gut, ich hätte dem baum oben und links etwas mehr platz gegönnt.
    ein wenig irritiert mich das durchhängen des bodens...

    gruss andreas
  • Falko Blumenroth 28. November 2001, 16:13

    Total gelungen!Finde es von den 3 Portugal-Prints am ausdrucksstärksten.
    Gruß Falko
  • Matthias Tietze 25. November 2001, 14:31

    ich arbeite gelegentlich auch mit einem schwarz-filter, doch bis dann die aufnahme im kasten ist braucht es zeit, die manchmal nicht zur "verfügung" steht, leider.
  • Wolfgang Wiesen 25. November 2001, 14:28

    Endlich mal wieder jemand der analog IR fotografiert. Normale Rotfilter sind für den Kodak IR allerdings nicht optimal. Die Fotos kommen etwas zu flau und der typische Wood-Effekt ist daher nur schwach ausgeprägt.
    Gruß, WW
  • Erich Palm 25. November 2001, 14:22

    Tolles Bild...der helle Hintergrund bringt die Struktur des Baumes so richtig zur Geltung... der Kontrast von Himmel zu Wolken bringt noch mal Spannung ins Bild.
  • Freya Mertens-Boese 25. November 2001, 14:18

    Klasse Bild,ist zwar schade,daß hinter dem Baum alles so hell ist,aber am Himmel kann man nun mal nichts ändern.
    Die Häuser im Hintergrund geben dem ganzen Bild noch mehr Stimmung und auch die Aufteilung gefällt mir sehr gut.
    L.G.Freya

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz