Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Fuchs


World Mitglied, Berlin

Tauwetter...

...Es war noch früh am Morgen als man sich entschloss, trotz klirrender Kälte, den Weg zu den heißen Quellen anzutreten, vorbei am Nonnenkloster, wo schon das Murmeln hunderter Psalme erklang, durch den Schneematsch der letzten Nacht, entlang der Garküchen, wo frühs schon der Buttertee und die Thukpa für die Pilger zubereitet worden sind. Langsam und mit Bedacht steigt man die Treppe hinunter zu dem Bad, einen Bottich mit Wäsche in der Hand zu den Open-Air Umkleidekabinen, die Haare schon gekämt, den Frühling und damit einen neuen Zyklus begrüßend.
Es ist Tauwetter auf dem Dach der Welt und so ist die morgendliche Kälte für die Menschen der Region eher eine Aufmunterung weiter zu machen, eine Herausforderung das Jahr - welches bewusst erst im Frühling anfängt - neu anzugehen, Probleme und Schwierigkeiten zu meistern. Der schmelzende Schnee, ein reinigendes Bad, die Wassertropfen die den Fotografen das Leben schwer machen, es sind nur Symbole für kommende Veränderungen, ein Zeichen einer Energie die in den Menschen schlummert und welche hier und da auch ausbricht, Kerben in einer gewollt glattgebügelten Oberfläche, welche durch das Tauwetter uneben und einer seiner Authenzität freigelegt wird...

Tidrum Nonnenkloster, Northern Ü, Tibet 2009

Brrr.... hüüüaa... verdammich...
Brrr.... hüüüaa... verdammich...
Henry Fuchs


Glaube und Daily Life...
Glaube und Daily Life...
Henry Fuchs


Früh morgens in Tidrum...
Früh morgens in Tidrum...
Henry Fuchs


Urban Lhasa...
Urban Lhasa...
Henry Fuchs


www.henry-fuchs.net

Kommentare 10

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tibet
Klicks 1.275
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz