Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

strange perspective

ich weiß nicht - irgendwie ein seltsames Bild.
Wird aber sicher nicht das einzige sein oder bleiben in dieser Sektion;-)

die Genickstarre, die es mich gekosetet hat, ist übrigens überwunden;-)

Kommentare 20

  • Eifelpixel 22. Mai 2007, 16:59

    Sieht etwas seltsam aus aber auch sehr schön mit den Verziereungen und den Wand und Deckenmalereien.
    Belichtung und Schärfe sind sehr gut.
    LG Joachim
  • britt-marie 21. Mai 2007, 22:58

    mir gefällt die perspektive (wenn ich denke wie du wohl nachher mühe hattest :-))
    der schnitt ist auch gut
  • Regina Courtier 21. Mai 2007, 22:24

    Deckenfresken!
    Ich stelle mir immer vor, wie sie gemalt wurden - liegend auf einem Gerüst.....
    Ein tolles Foto!!!
    lg
    Regina
  • Markus May 21. Mai 2007, 20:23

    Sieht irgendwie verschickt aus. Da muss man sich ja erst mal orientieren.
    Ist aber trotzdem ein super Bild, schön wie die Zeichnung an der Decke hervor sticht.

    Gruß Markus
  • Volkmar K. 21. Mai 2007, 19:42

    "Strange" im Sinne von "ungewohnter", aber ausgesprochen guter Perspektive. Das "making of" Foto hatte ich auch gesehen..;o)
    vg
    Volkmar
  • Ingrid Vetter 21. Mai 2007, 16:44

    Im ersten Augenblick sieht das Bild wirklich sehr seltsam aus. Aber wenn man es sich einige Zeit anschaut, kann man sehr viele Feinheiten bei diesem Blick durch das Treppenhaus hinauf zur Decke entdecken.
    LG Ingrid
  • Micha Grätzbach 21. Mai 2007, 12:51

    strange, aber spannend!!
    Schön verschnörkelt und verwinkelt ... und mit Schwung!
    Gefällt mir gut, Stafan!
    Grüßle
  • Martin Lickert 21. Mai 2007, 11:20

    Toller Schnitt und Perspektive Stefan - also mir gefällt`s!!
    LG martin
  • Werner Arnold - FotoFascination 21. Mai 2007, 11:19

    Das sind dann die Gelegenheiten, bei denen man gerne einen Winkelsucher hätte ...

    Dass diese Deckenaufnahmen seltsam sind kenne ich, ... irgendwie stimmt auf den Fotos nie die Perspektive...

    LG Werner
  • Manuel Gloger 21. Mai 2007, 9:36

    Es gibt auf jeden Fall sehr viel zu sehen. Und die Linien laufen exakt in den unteren Bildecken aus. Fein gemacht.
    LG Manuel
  • Susanne I. 21. Mai 2007, 8:39

    total verwirrend aber sehr gut....mit ging es wie Ellen, ich habe mir im Treppenhaus auch sehr schwer getan und habe nichts zeigbares rausbekommen.....
    lg Susanne
  • N. Nescio 21. Mai 2007, 8:31

    ich finde den ausschnitt sehr gelungen.
    farblich taumhaft.
    lg gusti
  • el len 21. Mai 2007, 8:29

    Ich staune, welche tollen Perspektiven ihr da überall gefunden habt! In dem Treppenhaus hab ich mir schwer getan! Sieht echt klasse aus, Stefan!!
    lg ellen
  • Peter Mertz 21. Mai 2007, 8:07

    das ist spitze Stefan, Hut ab !!
  • Karin Ka. 21. Mai 2007, 7:53

    Eine ungewöhnliche aber interessante Perspektive, die durch diese Bildaufteilung ihren Reiz nicht verfehlt.
    VG Karin