Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Maiworm


Pro Mitglied, Aldingen

Speckled

Nachmittags am Rande der Great Sand Dunes.

Oktober 2011

Kommentare 20

  • Nicola Stein 19. Mai 2012, 7:06

    Gut aufgebaut, die grüngelben "Flecken" erhalten die ihnen zugedachte Aufmerksamkeit. Insgesamt erscheint es mir aber etwas dunkel. Oder sind nur Berge und Himmel zu dunkelblau? Jedenfalls kommt dadurch bei mir kein rechtes Wüstengefühl auf.
    LG Nicola
  • Bernhard Buchholz 17. Mai 2012, 21:53

    Ein absolut stimmiges Foto was mir sehr gut gefällt.
    LG.Bernhard
  • Heribert Niehues 25. April 2012, 14:55

    Sanddünen inmitten so einer Bergwelt sind ja schon beeindruckend an sich. Die durchdachte Gestaltung macht das Foto interessanter als es möglicherweise vor Ort ausgesehen hat. Das ist besonders schwer zu erreichen, hier ist es gelungen.
    LG Heribert
  • Die Waldvenus 21. April 2012, 16:35

    Das belebende grün dieser Pflanzen sticht heraus aus der wüstenartigen Landschaft und setzt einen frischen Akzent.
    LG Bärbel
  • tommuc 20. April 2012, 17:54

    Keine spektakularer Ausschnitt der großen Sanddünen, aber dennoch schön anzuschauen. Die Büsche im Vordergrund, verleihen dem Bild im wahrsten Sinne des Wortes Leben, optimaler Himmelsanteil und zudem auch noch ein paar kleine, dekorative Wölkchen.
    LG, Thomas
  • Barbara Sch. 20. April 2012, 14:33

    Solche Büsche in "Wüstengegenden" sind "Inseln des Lebens" - so wirken sie auch jetzt auf den Betrachter.
    Kaum Vorstellbar, wie sie da existieren können!
    Sie bilden einen wunderbaren Gegensatz in Farbe und Form zu Sand und Felsen:-)
    Liebe Grüße Barbara
  • Reiner Boehme 20. April 2012, 8:12

    So sieht man die Sanddünen in Ihrer natürlichen Umgebung selten. Der herbstliche Hintergrund mit Gebirge schafft einen guten Kontrast zu den aufgelockerten Büschen, die sich hier besonders reizvoll präsentieren.
    Reiner
  • Roland Wagner 19. April 2012, 21:40

    Tolle Schärfe und Tiefe. Die vereinzelten Büsche im Wüstensand wirken sehr interessant. Sehr gut gefallen mir auch die Farben im mittleren Bereich. Das Bild strahlt Ruhe und Schönheit aus.
    Gruß Roland
  • Jens Vogel 19. April 2012, 18:39

    Die kleinen Büsche bilden einen richtig hübschen Vordergrund, war sicher sehr heiß dort?
    Grüße
    Jens
  • Dirk Leismann 19. April 2012, 16:55

    Eine beeindruckene Landschaft -ebenso beeindruckend Dein gutes Foto.

    Gruß,
    Dirk
  • Uwe Skotschier 19. April 2012, 9:00

    In der Bildgestaltung ist dies wieder eine wohl überlegte Aufnahme mit dem richtigen Anteil von Landschaft und Himmel. Stark finde ich auch den Kontrast vom Vordergrund mit seinen von leuchtenden Büschen bewachsenen Dünen und der Bergkette im Hintergrund.
    Womit ich nicht so ganz klar komme ist der Himmel, er scheint mir einen Tick zu dunkel zu sein. Trotzdem ist dies natürlich wieder eine starke Aufnahme!!!
    LG Uwe
  • Reinhard... 18. April 2012, 17:05

    Dünen mit was drauf haben ja auch ihren Reiz...
    wirkt vom Licht irgendwie unterschiedlich, so als würde es vorne mehr leuchten als hinten nach dem Bewuchs...
    die gesprenkelt verteilten Sträucher leuchten jedenfalls gut...

    LG
    Reinhard
  • Ludwig Beck 18. April 2012, 9:06

    Auf dem kleinen Vorschaubild sah es eher langweilig aus aber nach dem Anklicken sind diese wunderbaren Büsche förmlich emporgeschossen. Da ist der Kick definitiv da und gibt dem Bild das Besondere und Einzigartige. Hätte dem Ansel bestimmt auch gefallen, selbst wenn er nur SW Film hatte.
    LG Ludwig
  • angel-dd 18. April 2012, 7:49

    Schöne Landschaftsaufnahme, Bildaufbau und Farben. Schön auch mit dem Grün der Büsche im Vordergrund.
    LG Angel
  • magic-colors 18. April 2012, 0:15

    Ein gut gestaltetes und farblich tolles Foto. Das Licht kommt gut. Sind es diese Dünen? Ich glaube aber eher nicht. lg aNette
    Oregon Dunes
    Oregon Dunes
    magic-colors