Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marc Maiworm


Pro Mitglied, Aldingen

Shadows on the Wall

Abendstimmung im Colorado National Monument

September 2011

Kommentare 17

  • Roland Brunn 13. Mai 2012, 20:00

    Ist lange her als wir dort waren ! Toll mal ein "aktuelles" Foto zu sehen ! Klasse Lichtstimmung mit diesen kräftigen Farben ! Freuen tun wir uns nun nach 20 Jahren im August endlich mal wieder den tollen Südwesten zu bereisen !
    VG Roland


  • Christoph Schrenk 3. Mai 2012, 9:59

    Ach ich muss wieder da rüber mal wenn ich das sehe doch und herrlich einfach. Gefällt mir riesig mit der Stimmung dazu.

    lg
    Chris
  • Barbara Sch. 3. Mai 2012, 7:24

    Der Sonnenspot im Vordergrund bildet ein richtiges "Gegengewicht" zu dem leicht diagonalen Schattenwurf. Perfekt! Das macht die ohnehin spannende Landschaft noch akzentuierter...
    Liebe Grüße Barbara
  • Heribert Niehues 25. April 2012, 15:02

    Bei den vielen Fotos im besten Licht und zu bester Zeit erkennt man auch die gute Planung so einer Reise. Das zahlt sich, wie man hier wieder sieht, doch immer aus.
    Was für ein gigantischer Blick das wieder ist. In der Ferne auch meine Lieblingsautobahn, die I70.
    Meine Motive am Straßenrand muss ich immer nehmen wie es kommt.
    LG Heribert
  • Uwe Skotschier 24. April 2012, 13:36

    Wie immer schaue ich mir deine Bilder besonders gern und lange an, Marc. Und wie so oft muss ich feststellen, dass du dir immer wieder sehr viele Gedanken um die Bildgestaltung machst, die in meinen Augen einfach perfekt ist. Ich habe lange überlegt, ob ich ein Bild mit so viel Schattenanteil aufgenommen hätte, aber die Einbeziehung des von der Sonne angestrahlten Büschels im Vordergrund ist einfach klasse und gibt dem Bild das besondere "etwas".
    LG Uwe
  • Reinhard Gämlich 23. April 2012, 14:35

    ... ein Titel von Roger Chapmann ...
    Hier trägt die Silhouette massgeblich zum Genuss des Fotos bei, aber auch die natürlichen Farben des SW.
    Es muss ein fantastischer Moment und ein unvergessliches Erlebnis gewesen sein - hier stehen zu dürfen - schön, dass Du ihn mit uns teilst.
    lG Reinhard
  • Johannisbeere 22. April 2012, 8:23

    Sehr starke Farben und eine interessante Wirkung durch den dominanten Schatten.
    Lg Johanna
  • Anita Jarzombek 21. April 2012, 15:43

    Gezielt bist du zur richtigen Tageszeit bei deinen Motiven:-)Sehr schöne Farben bringt die untergehende Sonne. Natürlich bringt sie aus lange Schatten, wie du hier beispielhaft zeigst.Die Bildaufteilung ist, wie immer, ein Lehrstück.
    Gruß Anita
  • Reinhard... 21. April 2012, 11:34

    hier sieht man mal wieder was Licht, Schatten und Wolken einer Landschaft geben...
    besonders gibt hier der leuchtende Büschel dem Bild das I-Tüpfelchen...

    LG
    Hard Rein
  • Ludwig Beck 21. April 2012, 9:40

    Für mich ist das ein Bild zum nachdenken. was für den Fotografen schön ist hält der Kommerz für Schrottland mit dem nichts anzufangen ist. Hier sieht man das recht gut im Hintergrund. Das Flachland ist alles besiedelt. Ein gut gestaltetes Bild mit interessantem Motiv.
    LG Ludwig
  • Reiner Boehme 21. April 2012, 1:10

    Wäre der Busch nicht hell erleuchtet hättest Du nicht den Bogen vom Vorder- zum Hintergrund spannen können. So ist eine gelungene Komposition mit Licht/Schattenspiel.
    Reiner
  • Lothar Gold 20. April 2012, 22:27

    Cooler Schattenwurf, nicht nur an der Wand sondern auch auf dem Talgrund. Fernwehhhh !

    Gruß
    Lothar
  • gerla 20. April 2012, 18:27

    Sehr schön wie hier die Schatten zum Bild passen. Der kleine Busch im VG fängt auch noch die letzten Strahlen ein. Ein toller Blick in die Weite der Landschaft
    lg gerla
  • Gisela Schwede 20. April 2012, 17:55

    Das sieht wieder großartig aus, Du Meister des Lichts.
    LG Gisela
  • tommuc 20. April 2012, 17:26

    Schade, daß ich dort nur mittags auf der Durchreise war.
    Prima Bildaufbau, wie üblich bei Dir mit einem markanten Vordergrund, der auch noch im Abendlicht erstrahlt. Diagonal dazu eine dekorative Wolke und fertig ist ein klasse Landschaftsbild. Der Schattenwurf an dem noch leuchtenden Hauptobjekt ist ein weiterer Hingucker.
    LG, Thomas
  • Klacky 20. April 2012, 16:56

    Das ist Landschaft, die beeindruckt.
    Nicht ganz so lieblich wie das oberere Donautal, auch andersfarbig und vor allem großartig. Da könnte man neidisch werden.
    Gruß,
    Klacky
  • magic-colors 20. April 2012, 16:51

    Das kann man wohl sagen. Mein Fernweh wird größer :-)) lg aNette