Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Spaten und Kamera

Den Spaten braucht man bei Gartenarbeiten zwangsläufig, aber auch die Kamera sollte griffbereit sein... Nachdem ich das Gemüsebeet umgraben wollte, fiel mir ein, daß ich dabei schon manchmal das Rotkehlchen gesehen hatte, also stellte ich diesmal, etwas weiter weg, die Kamera auf das Stativ und begann meine Arbeit. Und tatsächlich kam irgendwann ein Vögelchen angeflogen, daß man von Ferne für ein Rotkehlchen halten könnte: ein Männchen des seltenen und besonders hübschen Gartenrotschwänzchens (Phoenicurus phoenicurus) in seinem Prachtkleid. Da war die Freude groß!

Ich ging langsam weg zur Kamera und kniete mich hin und bald darauf flog das Gartenrotschwänzchen näher heran, um nach Nahrung zu suchen, da war das Foto im Kasten... :-)

1D MkIIN~EF 500mm/4+TC2x~1/150s~f/8~ISO400~Stativ~Raw~minimaler Schnitt..

Das Männchen des Gartenrotschwänzchens in seinem Prachtkleid, ist durch seine intensiv orange gefärbte Brust und die helle Binde am Kopf gut vom Hausrotschwänzchen zu unterscheiden. Der Gartenrotschwanz steht auf der Vorwarnliste der gefährdeten Brutvögel in Deutschland. Als Hauptursachen werden, neben Lebensraumzerstörungen in den Brutgebieten hierzulande, vor allem Probleme in den afrikanischen Überwinterungsgebieten, wie verstärkter Insektizideinsatz oder die Ausdehnung der Sahelzone, verantwortlich gemacht.

Der Gartenrotschwanz legt sein Nest meist in Höhlen oder Nischen an, seltener brütet er frei. Einen Nistkasten mit ovalem Loch nimmt er gerne an, denn es sollte in der Bruthöhle nicht ganz dunkel sein.

Kommentare 39

  • Peter Smiarowski 4. Mai 2010, 10:13

    toller Präsentation und Aufnahme.
    lg Peter
  • Florian76 2. Mai 2010, 19:34

    Super Gunther, der Gartenrotschwanz geht mir auch noch ab in meiner Galerie...
  • Ulrike Leeb 27. April 2010, 20:41

    Stark!!!! :o)
    VLG
    Ulrike
  • AnnaRita 27. April 2010, 19:15

    Perfekt getroffen!
    Wieder ein bisserl dazu gelernt, in der fc!
    LG Rita
  • Gust L. 26. April 2010, 20:30

    Ich mag die Rotschwänze auch sehr gern, beide Arten. Klasse erwischt, gratuliere. Liebe Grüße gust L
  • Gerhard Listl 23. April 2010, 10:24

    Ein gutes Foto, vielleicht ein bisschen hell. Aber das ist Ansichtssache! Ich hätte diesen prächtigen Kerl für ein Rotkehlchen gehalten, aber Dein ausführlicher Kommentar hat mich eines Besseren belehrt.
    LG
    Gerhard
  • B. Walker 23. April 2010, 6:00

    Es gibt sie also doch noch! Weil ich bei uns in Berlin immer nur die Hausrotschänze, auch in den Gärten, sehe, kamen schon Zweifel auf! ;-)
    LG Bernhard
  • Sivap 22. April 2010, 19:34

    Der bemerkenswerte Vogel. Zu uns sind noch nicht angeflogen. Etwas Jahre nisten ein ein Paar bei den Nachbarn auf dem Grundstück. Danke.
    Mit freundlichen Grüßen Wassilij.
  • Tanja Sch. 21. April 2010, 21:41

    Klasse diese rote Brust! Und du hattest wirklich Glück so zum Schuß zu kommen!
    Bei uns im Garten leben auch Rotschwänzchen, ich denke aber eher daß es Hausrotschwänzchen sind. So rot ist die Brust des Männchens nicht. Leider konnte ich sie noch nie gut fotografieren.
    LG von Tanja
  • Nikonjürgen 21. April 2010, 17:33

    Da hast Du die Kamera griffbereit gehabt,
    klasse Bild !
    LG Jürgen
  • Karla Riedmiller 21. April 2010, 17:26

    GLÜCKWUNSCH!! einen Gartenrotschwanz.. hab mal einen bei uns gesehen MIT seinem Weibchen, wie gesagt ein einziges Mal.
    Und Du machst noch so ein Foto!!!!!!
    vG Karla
  • Heike T. 21. April 2010, 16:18

    Wieso zu hell? ich mag es so.
    LG, Heike
  • Ronald Kulb 21. April 2010, 15:46

    Ich sollte mich doch wohl auch etwas mehr bei der Gartenarbeit tummeln, um die Fluchdistanz zu verringern.
    Bin ja richtig neidisch.
    VG Ronald
  • Wilhelm Gieseking 21. April 2010, 14:25

    Eine einmalig schöne Aufnahme, gratuliere !
    Gruß
    Wilhelm
  • maria teresa mosna 21. April 2010, 11:41

    Bellissima foto! Complimenti, Maria Teresa