Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Loos


Pro Mitglied, Hanau

Silos in der Abendsonne (Farbanaglyphe rot/cyan; dubois)

Freihandchacha mit Canon EOS 350D Stereobasis ca. 2m
Brennweite 35mm Blende 16 Zeit 1/500 sec ISO 400
strahlende Sonne direkt im Rücken (siehe Zeit u. Blende)
starker Wind (sieht man am unruhigen Gras)
05.042010 17:19

Kommentare 6

  • Silke Haaf 10. April 2010, 17:41

    Dann sind die Wolken wohl nicht ganz parallel gezogen sondern haben sich etwas nach oben oder nach unten bewegt.
    Ich meinte nicht die Konvergenz, sondern einen veränderten Blickwinkel in senkrechter Ausrichtung.
    Gruß von Silke
  • Jürgen Loos 9. April 2010, 0:39

    @Silke
    Was meinst Du mit den unterschiedlichen Winkeln ?
    Dass die Kamera unterschiedliche Horizontalwinkel hatte oder dass das Bild nicht parallel aufgenommen wurde sondern konvergiert ? Ich glaube den gleichen Zielpunkt anvisiert zu haben, bei 2m Basis ist da die Konvergenz wahrscheinlich und die 35mm sind auch Normalbrennweite und kein WW. Die Zeit zwischen den Aufnahmen war sich größer 5sec. (Wolkenzug!)

    Gruß Jürgen
  • Silke Haaf 8. April 2010, 20:28

    Sieht klasse aus! Da wirkt die Breitbasis richtig gut!

    Nur der Himmel ist sehr unruhig, da hast Du verschiedene Winkel genommen und es ist ein Höhenfehler entstanden.
    Gruß von Silke
  • Ingrid Benabbas 5. April 2010, 12:07

    Ganz schön große Basis, farblich aber toll. Hier mal "Lebertransilos"
    stillgelegt (2)
    stillgelegt (2)
    Ingrid Benabbas

    LG Ingrid
  • Richard. H Fischer 5. April 2010, 11:07

    Tool, Jürgen. Das Licht hilft sehr gut dabei. Lieben Gruß, Richard
  • Klaus Kieslich 4. April 2010, 21:05

    Wow
    Gruß Klaus