Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Santorini's Symbole

Santorini's Symbole

570 11

Reiner Boehme


Complete Mitglied, Seeheim-Jugenheim

Santorini's Symbole

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Wir fahren einige Tage weg.
Es gibt angeblich 350 Kirchen auf dieser winzigen Insel, wovon so manche privat sein sollen. Oben ist der Rest des Kraters der vor 3600 Jahren explodierte.

Kommentare 11

  • tommuc 4. Juli 2011, 20:23

    Schalke-Fan wie Marc bin ich jetzt nicht gerade, aber für weiß-blau bin ich sonst schon zu haben. Schöne plakative Farben und ein guter Bildaufbau.
    LG, Thomas
  • Lothar Gold 4. Juli 2011, 18:06

    Klasse gemacht Reiner. Deine Aufnahme besteht praktisch nur aus blau und weiß. DIe besondere Wirkung für mich ist, dass man das Gefühle hat so hoch überm Meeresspiegel zu sein und dennoch ganz nah ein Gebäude hat.
    Gruß
    Lothar
  • Marc Maiworm 4. Juli 2011, 17:13

    Muß mir als Schalke-Fan einfach gefallen! ;-)

    Schöner Kontrast von Natur und Architektur, aber auch der Faben Blau und Weiß! Die Perspektive finde ich mit Bedacht gewählt.

    Gruß Marc
  • Irmi K. 1965 4. Juli 2011, 16:27

    Toll geworden....
  • Timeless-Pictures 2. Juli 2011, 21:52

    Du bist auch viel unterwegs. Jetzt noch einige Tage dort und Freitag schon bei Gerti. Viel Spass beim relaxen :)


    VGA
  • Albert Wirtz 2. Juli 2011, 12:15

    Hmm, Santorin ist unverkennbar, also eine sehr typische Darstellung mit wenigen Elementen.
    Dann mal ein paar schöne Tage!
    Gruß
    Albert
  • Wolfgang Kölln 2. Juli 2011, 11:32

    Tolle Aufnahme, Reiner; die für Santorin berühmten Blau- nd Weißtöne kommen hier schön rüber...
    Gruß Wolfgang
  • Abracadabra 2. Juli 2011, 11:26

    Lieber Reiner, dann wünsche ich "wieder einmal" :) gute Fahrt. Dein Foto gefällt mir, typisch griechische Farbenpracht.
    Gruss Abracadabra
  • TilmanF 2. Juli 2011, 11:09

    Herrliche Farben. Diese Insel würde mich als Fotograf auch einmal sehr reizen. Den Bildausschnitt hast Du clever gewählt.
    Gruß, Tilman
  • gerla 2. Juli 2011, 8:40

    Hier fällt natürlich das BLAU sofort sehr intensiv und angenehm ins Auge. Ein wenig erinnert es mich an den Crater Lake. Dazu hast du aber die Kuppel und den Glockenturm der Kirche hervorragend ins Bild platziert. Dadurch wirkt es trotz der Intensität der Farben sehr harmonisch.
    lg gerla
  • Josef Strohmayer 2. Juli 2011, 8:06

    Beeindrucken gutes Bild.
    Josef

Informationen

Sektion
Ordner Griechenland
Klicks 570
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv 24.0-120.0 mm f/4.0
Blende 22
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 58.0 mm
ISO 200