Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pssst, nix verraten!

Pssst, nix verraten!

612 14

Katrin S.d.u.n.


Pro Mitglied, Stuttgart

Pssst, nix verraten!

Ich würde zu gern wissen, was Lyra dem Frosch da ins Ohr flüstert... :o)))

Ein ähnliches Bild gibt es auch von meiner unvergessenen Tosca:

Sei doch kein Frosch...
Sei doch kein Frosch...
Katrin S.d.u.n.


Aufgenommen mit:
NIKON D2X, AF-S 80-200mm, Bl.4, 1/350 sec., ISO 400, WB manuell
Lyra ganz nah
Lyra ganz nah
Katrin S.d.u.n.

Der offene Blick von Lyra
Der offene Blick von Lyra
Katrin S.d.u.n.

*RRRRRROARRR* ...ich bin ein Tiger und habe dich zum Fressen gern ;o)
*RRRRRROARRR* ...ich bin ein Tiger und habe dich zum Fressen gern ;o)
Katrin S.d.u.n.

Kommentare 14

  • fotoallrounderin 29. Juli 2006, 20:40

    ggg....immer diese geheimniskrämereien.... smile.
    toll gesehen und toll aufgenommen...gefällt mir sehr.
    lg rosalie
  • Patricia Müller 25. Juli 2006, 11:02

    Vielleicht wollte sie sich vergewissern, obs ein verwunschener Prinz ist... ehe sie ihm den Kuss gibt...

    Niedliche Szene!

    LG, Patricia
  • Marcel Rünger 23. Juli 2006, 22:09

    wo hat ein Frosch überhaupt seine Ohren?
    vielleicht sucht sie auch grade danach ;-)
    schöne Aufnahme
    LG Marcel
  • Moni Walkenhorst 22. Juli 2006, 8:00

    Diese Keramiktierchen sind einfach immer die besten Zuhörer :-)
    Ein ganz wonniges Bild!

    lg, Moni
    Eigentlich mag ich dich doch!
    Eigentlich mag ich dich doch!
    Bernd U Karin Mende
  • Petra Sommerlad 22. Juli 2006, 3:28

    Hatte den gleichen Gedanken wie Marianne. LGPEtra
  • Marianne Rüegg 21. Juli 2006, 23:07

    Ich denke Lyra wird sich mit dem Frosch über Tosca unterhalten :-))) Ganz süsses Foto..
    LG Mari
  • Andrea S. Marschner 21. Juli 2006, 21:22

    Klasse dieses Bild. Na, wer weiß, was die beiden wohl für Geheimnisse haben mögen. Der Bildtitel passt super.
    LG! Andrea
  • Simone Slosharek 21. Juli 2006, 20:44

    Ich dachte erst sie hat ihren Froschkönig gefunden und will ihn küssen :) Schönes Motiv! Lieben Gruß Simone
  • Aaaa Bvbbb 21. Juli 2006, 18:38

    das ist wie wenn du eine kuhglocke um den hlas hättest und bei jeder bewegung leutet sie mit voller kraft, also bitte erspar es deiner süßen katze
  • Aaaa Bvbbb 21. Juli 2006, 18:35

    nimm der katze bitte die glocke vom hals ab.
    katzen hören viel besser als menschen, das ist eine qual für tiere.
    wenn du deiner katze etwas gutes tun willst, dann nim es ihr ab, du wirst wohl kaum an soetwas freude haben.
    DANKE !
  • Reiner Sch. 21. Juli 2006, 17:34

    eine gelungene Momentaufnahme...zum Schmunzeln.
    Gruss Reiner
  • Evelyne E. 21. Juli 2006, 17:27

    Immer diese Geheimnisse :-))))
    Eine tolle Aufnahme!
    Gruss Evelyne
  • Ike B. 21. Juli 2006, 17:27

    Sie flüstert ihm sicherlich gerade ins Ohr, wie gut er's hat, ein Frosch zu sein...kann ständig im Wasser liegen ohne unter zu gehen...*ggg*
    Netter Schnappschuss!
    LG
    Ike

  • Ingrid Sihler 21. Juli 2006, 17:20

    *g* der Titel und Text ist klasse, vielleicht
    erzählt ihr der Frosch, wo man sich am
    besten abkühlen kann, die kennen sich da
    aus, eine reizende Momentaufnahme in
    klasse Schärfe

    lg
    Ingrid

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Lyra
Klicks 612
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz