Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... plus 12 Grad ...

... plus 12 Grad ...

418 32

klasarus


Pro Mitglied, Krefeld

... plus 12 Grad ...

... zeigte das Thermometer am 12. 12. 2006 in Krefeld.


Nikon D100
Mikro Nikkor 2,8/55

Kommentare 32

  • Hendrik Schuld 31. Dezember 2006, 14:48

    Es geht aufwärts - aber hoffentlich nicht (nur) mit den Temperaturen - das wünsche ich dir zum neuen Jahr!
    Schöne Grüße
    Hendrik
  • Bunkerworld 22. Dezember 2006, 13:11

    Sehr gut aufgepasst :-))

    Gruß Björn
  • Angelika Br. 19. Dezember 2006, 12:48

    Immer wieder schön, wenn man sieht, welcher Ideenreichtum hier in der FC zu sehen ist.

    LG. Angelika Br.
  • Falsche Freunde 17. Dezember 2006, 20:45

    Auch wenn es bei mir in Erfurt am 12.12. nicht ganz so warm war, finde ich die Temperaturen und das Wetter das wir momentan haben fantastisch !
    Es ist aber schon etwas komisch, wenn man sich mal zurück erinnert, dass es in manchen Ecken Deutschlands zu Pfingsten im Juni Temperaturen nur knapp über null gab, also fast 10° kälter.

    Gruß Oliver
  • Patricia N. 17. Dezember 2006, 19:26

    Klasse demonstriert!
    LG Patricia
  • Veronika A. 17. Dezember 2006, 16:33

    Bei dieser Temperatur fällt es schwer sich auf Weihnachten einzustimmen. Das ist eine super Idee, die Wärmegrade zu dokumentieren, sehr gut geworden.
    LG Veronika
  • Alexandra W. 16. Dezember 2006, 14:57

    huhu klaus . . . .einen tick in in die senkrechte und es gibt ne neue kategorie "klimawandel" . . . . wäre was für das thema . . sonst tolle idee
  • Günter K. 16. Dezember 2006, 11:58

    erinnert mich beim ersten draufgucken an die schulzeit, falls da der thermometer zu einer bestimmten zeit 25 grad zeigte, gab's hitzefrei. das teil hing vor dem fenster des rektors. gab es spezialisten, die versuchten hin spiegeln vom schulhof aus nachzuhelfen. da müsste man eigentlich den umgekehrten weg gehen: mit eis die skala runterdrücken.............., ist so schön aussagekräftig dein foto ;-)
    lg günter
  • Katja S. Zimmermann 15. Dezember 2006, 21:40

    bei uns gab es heute morgen -3 Grad.. aber tagsüber war es wieder richtig schön und auch wärmer.
    Witzig auf welche Ideen du immer kommst. Klasse.
    LG
    Katja
  • Viktor Hazilov 15. Dezember 2006, 19:09

    gut gemacht
  • just a moment 15. Dezember 2006, 18:52

    Das hast Du klasse festgehalten, um diese Zeit sind solche Temperaturen wirklich sehr ungewöhnlich, aber warten wir's ab der Winter kommt und wenn er kommt, dann mit Macht:-))))
    LG Petra
  • Christoph J 15. Dezember 2006, 16:53

    Es werden die Tage kommen, an denen man sich wieder die +12°C wünscht... ;)
    Aber für Mitte Dezember wahrlich ein Foto wert!
    LG Christoph
  • Burkhard Wysekal 15. Dezember 2006, 16:49

    Ist mir trotzdem lieber als minus 12 Grad........zumindest in unserer Region. Im Gebirge würde es ja passen......
    LG. Burkhard.
  • Kurt Neeser 15. Dezember 2006, 14:03

    Super wandern, baden, spazieren, der Frühling ist schon da. Aber keine Angst, der Winter kommt schon noch. Bei mir ist er schon.
    VG Kurt
  • strubbel-annie 15. Dezember 2006, 10:00

    Heute nicht mehr: durfte das erste Mal heute morgen Autoscheiben kratzen ;-)
    LG,
    Anja