Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Kathrins Hundeknipserei


Pro Mitglied, Lübeck

Petite Lottiii ist traurig.....

...ihre Stilettoabsätze sind abgebrochen und Jake ist nicht gekommen....er wollte sie doch nach Hamburg begleiten....:-(((
Schlimmer sind aber die kaputten Stilettos....;-)








Kann mich ´mal wieder nicht entscheiden...





Salutations d´amour!!

Edit: Ein ganz großes Dankeschön an Suze für´s Ausschau halten.....ich konnte fast ganz entspannt sein...;-)

Noch´mal Edit:

Ein ganz HERZliches Dankeschön an Petra Schiller für den Vorschlag und an alle Voterinnen und Voter....ich freue mich jetzt einfach!!!!

Leider hatte ich am WE und auch gestern wenig bis gar keine Zeit, um mich richtig zu kümmern....

-----und ja, es ist ihr Job ...... für mich mal ´was überzustülpen und etwas auf dem Kopf zu balancieren...auch wenn Nichthundehalter es sich nicht vorstellen können, sie hat Spaß daran und nicht nur Langeweile auf dem Sofa ;-)

-----und nein, dort war es nicht gefährlich.....meine Vorsicht hat mich bisher 50 Jahre alt werden lassen...hihi, aber danke der Nachfrage und Sorge!!

Und auch ein Danke für die vielen FMs und QMs und Anmerkungen unter alten Bildern......DANKESCHÖN!!!
Liebe Grüße von Kathrin


Kommentare 199

    Die Diskussion für dieses Foto ist deaktiviert.

  • Milan Weight 23. Mai 2016, 20:56

    ... geiles Bild ...
  • Gabriele Dürrauer 19. Mai 2016, 20:00

    Das Bild ist einfach nur Klasse und der Text dazu das Sahnehäubchen!!!

    Liebe Grüße
    Gabriele
  • agiat 13. Mai 2016, 13:40

    tolles bild..;o).
  • micha 001 14. Dezember 2011, 23:03

    +++++
  • Christian Brandl 11. Dezember 2011, 10:46

    In Absprache mit der Bildautorin werden die Anmerkungen bis auf weiteres administrativ unterbunden

    Christian
  • Rolf Brüggemann 11. Dezember 2011, 10:30

    Glückwunsch ;-)
    watt für n Zirkus hier ! und die ganze Welt schaut zu...
    .
    http://www.cirquedusoleil.com/en/welcome.aspx
  • Mark Frantz 11. Dezember 2011, 10:08


    die galerie trägt den beititel "best of fc" ... *lol*
    wo kann man die abschaffung dieses beititels beantragen?
  • Mar-Lüs Ortmann 11. Dezember 2011, 10:06

    Hallo
    Nochmal ...; Wozu waren Mäntelchen und Hut gut?

    Ein User deutete während des Votings an, dass er die Aussage, das Bild und den Text ohne diese einkleidenden Zugaben verstanden und gut gefunden hätte.

    Jener Meinung schließe ich mich an.

    Grüße
  • Ofengeist 11. Dezember 2011, 9:51

    Welt-Online

    "Mops im Schafspelz


    Verhalten Gesunde Haustiere brauchen im Winter keine Kleidung gegen die Kälte. Pullover oder Socken könnten einen Hund sogar in seiner Bewegungsfreiheit einschränken, warnt Marius Tünte vom Deutschen Tierschutzbund. "Tiere vertragen Kälte viel besser, als die Menschen denken." Kleidung und Schuhe seien nicht artgerecht, sagt Tünte. "Das hat nichts mit Schutz zu tun, sondern irritiert sie eher." Wer seinen Vierbeiner wirklich vor Kälte schützen möchte und ihn nicht nur niedlich einkleiden will, könne das auch durch einfaches Verhalten: Bei starkem Frost sollte der Spaziergang nicht mehrere Stunden dauern. Besser seien mehrere kurze Gänge, rät Tünte. "Man sollte den Hund immer in Bewegung halten." Zitternde Tiere gehören ins Warme. Für alte oder kranke Hunde dürfe der Halter dagegen Kleidung kaufen, wenn der Tierarzt zustimmt. Der wisse auch, wo es Fachgeschäfte gibt, die tiergerechte Kleidung verkaufen. Entscheidend sei bei der Auswahl die Passform, nicht die Marke. "


    Petite Lottiii ist traurig das seine Halterin ihn nicht versteht
  • elvisfirewolf 11. Dezember 2011, 9:50

    @sigrid e.:
    ist mir schon klar, dass niemand, der seine eigenen (oder andere) tiere, auf eine solche art "spielerisch" vergewaltigt, jemals behaupten würde, dass sie sich dabei nicht wohlfühlen.
    schliesslich würde er damit solche oder ähnliche aktionen infrage stellen.
    für mich hat das etwas mit mangelndem respekt gegenüber anderen lebewesen zu tun, was du aber sicher, das unterstell ich mal, nicht nachvollziehen können wirst und wofür ich mich gerne der moralapostelei schuldig bekenne.
    und was das gerne mitmachen betrifft:
    es gibt hunde, die fressen auch gerne sahnetorten und ähnlich zuckerhaltige dinge.
    das rechtfertigt in meinen augen aber nicht, ihnen diese trotzdem zu verabreichen

  • Sigrid E 11. Dezember 2011, 9:35

    @ too funky 2 ignore,
    Das bei einer solchen Aufnahme die Meinungen auseinandergehen ist mir klar und das soll auch so sein. Auch das Diskussionen darüber geführt werden ist völlig in Ordnung, nur nicht die Art und Weise WIE sie hier teilweise geführt werden!!!!
    Im übrigen habe ich selber 2 Hunde (Bis vor kurzem sogar 3) die sich sehr wohlfühlen bei uns und die solche Aktionen auch gerne mitmachen, solange sie nicht überfordert werden und man sie spielerisch dazu animiert!!!!
  • elvisfirewolf 11. Dezember 2011, 9:22

    mich würd mal interessieren, @sigrid e., ob du leute, die gegen nicht artgerechte tierhaltung auf die barrikaden gehen, auch einer anti-naturfraktion zuordnest, oder ihnen sinnfreie geistige ergüsse unterstellst.

    für mich ist eine solche tierdarstellung völlig sinnfrei und indiskutabel.
  • Andreas Beier 11. Dezember 2011, 9:07

    no coment
  • Sigrid E 11. Dezember 2011, 9:05

    War ja klar, das sich die intolerante Anti-Natur-Fraktion hier noch mal einfindet um ordentlich nachzutreten und sich gegenseitig auf die Schulter zu klopfen. Wer sich mit seinen Bildern nicht profilieren kann, muß es eben durch dummschwätzige Kommentare und sinnfreie geistige Ergüsse tun.

    Hallo Kathrin,
    Gratulation zum verdienten Sternchen für diese tolle Idee und sehr schöne Ausführung!!!
    LG
    Sigrid
  • Sabine Hempel 11. Dezember 2011, 9:04

    glückwunsch zum sternchen....
  • J.B. Herrmann 11. Dezember 2011, 8:46

    mein Gott, hoffentlich kam kein Zug vorbei..
    hat der Hund das Shooting überlebt ?
  • Photo-Maker 11. Dezember 2011, 0:33

    gute inszenierung:)
  • harry k. 11. Dezember 2011, 0:20

    bei facebook werden sie es auch lieben
  • Ofengeist 11. Dezember 2011, 0:15

    der Hund wurde hier zum Affen gemacht
  • Usedom-Fotografie.de 11. Dezember 2011, 0:07

    Oh das ja ein super gemachtes Foto. Tolle Idee und echt süßer Hund.

    Gruß Marcel von Usedom-Fotografie.de
  • Judith-M. 11. Dezember 2011, 0:03

    Das ist so klasse!
    Absolut geniale Aufnahme!!!
    LG Judith
  • Klaus al pronto 11. Dezember 2011, 0:01

    Individuelle Ansprüche an den Inhalt einer Galerie zu haben,
    das ist legitim.

    Unerfüllte Ansprüche in einer Galerie zu entdecken,
    ist kein Schaden (es sei denn, man bezahlt Eintritt ;-)

    Grabenkämpfe zwischen fc´lern bis zur "cerebralen Entkernung"
    vor dem Hintergrund einer Galerie, die noch nirgendwo auch nur
    den Hauch eines Ratings erlebt, darf getrost unter der Rubrik
    "zentrale Energieverschwendung" verstoffwechselt werden, ok?!
  • Frank Wil. 10. Dezember 2011, 23:59

    Absolut gelungenes Bild, einfach klasse !!!!
    Gruß Frank
  • Joe Chip 10. Dezember 2011, 23:55

    Wenigstens den Hund hätte ich
    scharf abgebildet, und nicht die
    Klamotten, die übrigens nichts
    an einem Tier zu suchen haben...

    Schlechtes Galeriebild !!!
  • Petra Schiller 10. Dezember 2011, 23:30

    Glückwunsch, freu mich ;-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Petite Lottiii
Klicks 103.254
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 10. Dezember 2011
293 Pro / 290 Contra

Gelobt von 5

Öffentliche Favoriten 143