Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nicolaikapelle, Hannover

Nicolaikapelle, Hannover

447 11

Wolfgang Keller


World Mitglied, Nienhagen

Nicolaikapelle, Hannover

Die Kirche wurde im 13.Jahrhundert errichtet und 1943 bei einem Bombenangriff zerstört. Die erhaltene Chorruine datiert von 1325.

Kommentare 11

  • Angelika El. 13. Januar 2012, 18:53


    Auch als Ruine noch sehr eindrucksvoll!!! Sehr schön ist hier diese Tonung! Und Deine Bearbeitung ist auch ganz prima!!! Klasse...

    LG!
    Angelika

  • gre. 13. Januar 2012, 17:51

    interessant und gut !
    lg gre.
  • Günter Eich 12. Januar 2012, 22:41

    Ein Bild, das zum Nachdenken anregt. Das Bauwerk hast du angemessen in Szene gesetzt.
    Gruß Günter
  • Ulrike Sturmhoevel 12. Januar 2012, 20:03

    Die war bestimmt mal richtig hübsch, aber auch so noch sehenswert. Mir gefällt der Bildaufbau.

    Grüße Ulrike
  • WERNER-ZR 12. Januar 2012, 18:09

    Tolle BEA. Die Kirche schon viele Kriege überstanden, nur der letzte Wahnsinn war zuviel!
    LG Werner
  • Walter Brants 12. Januar 2012, 14:21

    Ruinen üben eine magische Anziehungskraft aus, die ich mir immer noch nicht erklären kann. Schwarzweiß war hier eine gute Wahl. VG von Walter
  • Erich Martinek 12. Januar 2012, 11:40

    Ein interessantes Motiv.
    Kommt gut in SW.
    Schnitt und feine Schärfe ideal.
    LG Erich
  • (M)Ein-Blick 12. Januar 2012, 11:32

    solche Ruinen (in Kassel sieht man auch noch einige) sind immer auch Mahnmale gegen den Krieg, die Tönung passt bestens dazu!!
    Gruß Gerda
  • WOLLE H 12. Januar 2012, 10:01

    Super in SW !!!!!
    Gruss Wolfgang
  • Bernd Jöhnk 12. Januar 2012, 9:11

    Sehr interessante und passende Tönung.
    Gruß Bernd
  • Uwe Einig 12. Januar 2012, 7:58

    Die Bearbeitung des Bildes passt gut zum Motiv! Dort könnte man sicher gut ein gruseliges Shooting machen!