Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mein erster 2008 und gleich  mein erster Papilio machaon (Schwalbenschwanz)

Mein erster 2008 und gleich mein erster Papilio machaon (Schwalbenschwanz)

429 17

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Mein erster 2008 und gleich mein erster Papilio machaon (Schwalbenschwanz)

Dieser große , prächtige Ritterfalter hat seine Flugzeit von IV - X und ist in landwirtschaftlich intensiv genutzten Gegenden überall selten, da er Magerwiesen und Ödland bis 2500 m bevorzugt.
Als er vwährend des schönen Sonntagswetters bei meinem Grundstück in der Nähe auf ein Feld flatterte (ein starker schneller Flieger) pirschte ich mich von hinten an und schaffte es das er mich nicht bemerkte.
Als ich ca 20 Bilder in immer kürzerer Entfernung "im Sack hatte" wollte ich ihn noch von vorn ,wobei er blitzartig verschwandt.
Interessant, das die frisch geschlüpfte Raupe sich schützt, indem sie die Farbe von Vogelkot annimmt. Später ansprechend gefärbt, kann sie Feinde durch austellen zweier roter furchteinflößender Hörner abschrecken. (Aus Faszination Tier & Natur verstehen und schützen)

Wer hier das SONNTAGSKIND ist, braucht wohl nicht besonders betont
zu werden !!!

Canon EOS 350 D
Canon 70-300 IS
1/1000
f. 11.0
ISO 400
300 mm
Frei Hand
04. 05. 08

Kommentare 17