Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Krettek


Free Mitglied, Lüdenscheid (märkischer Kreis)NRW

Lichtblicke

Fuji S2 pro
28-300XR
1600Lichtempfindlichkeit (in Schwarzweiss aufgenommen)
(nachtäglich am kontrast experimentiert, getönt)

Kommentare 35

  • Karl Grabbe 19. September 2003, 19:27

    Robert, ich weiss nicht was ich dazu sagen soll. Das Bild verunsichert mich in irgendeiner Weise. Aber warum?
    Gruss Karl
  • Helmut Schadt 10. September 2003, 2:14

    ein ganz besonderes Bild.
    Du verstehst es Bilder zu machen wie man sie nur selten sieht.
    LG
    Helmut
  • Schimaere Zyklothyme 8. September 2003, 3:08

    ich bin mir nicht sicher, ob mich die einzelne bluete dort oben stoert, oder die vielen unten, oder ob es einfach so sein muss, wie es ist...
    spontan faellt mir 'grueppchenbildung' ein, inklusive outsider...
  • Martin Rosie 7. September 2003, 23:51

    Was für ein Bild... es repräsentiert für mich die Individualität allen Lebens und auch die Instabilität und Kleinheit eines jeden Lebens... wunderschön.
  • Christoph Grabo 7. September 2003, 18:59

    gefällt mir sehr gut. mag solcherlei fotos/bearbeitung.

    gruß
    cSg
  • Maria J. 7. September 2003, 18:59

    Ein sehr stilles Leben in großer Finsternis.
    Es rührt an.
    Gruß, Maria
  • Kees Koomans 7. September 2003, 18:20

    Ein Klasse Bild.
    LG. Kees
  • J. Te. 7. September 2003, 17:39

    Gerade weil es so minimalistisch wirkt bietet dieses Bild die Möglichkeit, die Gedanken und Gefühle auf Wanderschaft zu schicken.
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß
    Jörg
  • Veronika Pinke 7. September 2003, 14:40

    interessantes bild ,mir aber ein bisschen zu traurig.
    gruss vera
  • Yvonne Sophie T. 7. September 2003, 13:01

    ein einfaches motiv, schön und wirkungsvoll in szene gesetzt.
    nur der rasen ist mir etwas zu dunkel.
    LG
    Yvonne
  • Armin M. 7. September 2003, 12:34

    minimalismus pur. obergeil.
    gruss aus krumbach
    armin
  • Ina Hesmer 7. September 2003, 12:09

    Selten geil. Wie bei vielen meiner Buddies: ein Motiv, das schon endlos oft photographiert wurde, so umzusetzen, dass es auf den Betrachter völlig neu wirkt, macht IHMO einen guten Photographen aus.

    gruesse, Ina
  • Thomas Meyer 7. September 2003, 10:56

    Sehr gut. Klasse Fotos machst Du, Robert. Eine Bereicherung meiner Buddyliste seit zwei Wochen! :-)
    MfG, TM
  • Tante Rina 7. September 2003, 9:35

    man ist das ... *sigh* minimal, dunkel und doch gleichzeitig hell ... gefällt ... und wie :)
  • Bo Wi 7. September 2003, 9:05

    ein sehr schönes bild..................

    gruss bogdan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 912
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz