Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Simone Voigt


Free Mitglied, Leipzig

Landung...

als ich das fotografiert habe, hat mir ein jungschwan in die wade gebissen. aber der schreck war größer, als der schmerz. ;O)

Canon EOS 350 D
Objektiv 18 - 55

Kommentare 9

  • heka - Helga 22. August 2007, 19:26

    Wer besonders schöne Fotos macht,
    muss mitunter auch leiden.
    Die Spannweite der Flügel ist gigantisch.
    LG Helga
  • Kerstin Jennrich 22. August 2007, 17:42

    dann hoffe ich das es den schwan wenigsten geschmeckt hat deine wade ;O))
    zum bild megageiles bild
    lg kerstin
  • Herbert Schacke 21. August 2007, 16:56

    Ja, ja die Halbstarken...?
    Ein ausgewachsener wäre da gefährlicher geworden die können einem schon mal die Rippen brechen.
    Auf deinem Foto sieht es so aus als wolle der Vogel übers Wasser laufen. Jesus...?
  • Ulfert k 21. August 2007, 10:10

    Ein tolles Foto,da sieht man die hochgestellten Federn auf den Flügeln,die zum Bremsen benötigt werden.
    Trotz der Attacke des Jungschwans schön ins Bild gebracht.Jaja ,der Wolf ! (lach....;
    lg
    ulfert K
  • Michaela Sennhauser 21. August 2007, 9:40

    Schöne Momentaufnahme!
    Hoffentlich hat Dich der Jungschwan nicht allzu verlertzt?
    lg michaela
  • Gisela Kr. 20. August 2007, 21:48

    Tja, man muss schon bereit sein, was zu ertragen für ein gutes Foto.....lach.....und das ist es wirklich....hoffentlich ist dein Bein in Ordnung....
    lgg

    Oh, der Stroch......na ja, sei froh....
  • Simone Voigt 20. August 2007, 21:44

    @wolf: ha, ha , du hast immer einen flotten spruch auf den lippen. ;O)
    @petra: das du da mit machst, da fehlen mir die worte.
    lg simone
  • just a moment 20. August 2007, 21:44

    Wunderbare Aufnahme und unter diesen erschwerten Umständen erst recht lobenswert... ja,ja wie Wolf ... sei froh, dass es kein Storch war;-)))
    LG Petra
  • Seven Seconds 20. August 2007, 21:05

    Wirkt richtig mächtig....
    Klasse !

    lg Jeanette