Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

LAGUNA TORRE

Laguna Torre mit Cerro Torre und Glaciar Grande, Nationalpark Los Glaciares / argentinisches Patagonien
Fotografiert am 27.2.2012

7 Wochen mit dem Fahrrad und zu Fuss durch patagonische Traumlandschaften ...




ALS DIE WELT DEN ATEM ANHIELT
ALS DIE WELT DEN ATEM ANHIELT
LichtSchattenSucher


EINTAUCHEN
EINTAUCHEN
LichtSchattenSucher


MEINE WELT
MEINE WELT
LichtSchattenSucher


LAGUNA VERDE
LAGUNA VERDE
LichtSchattenSucher

Kommentare 28

  • Cobrak 15. August 2012, 20:21

    Magnifique nb!
  • Miromodo 11. April 2012, 18:39

    In sw wirkt diese unberührt wirkende Landschaft noch dramatischer u. geheimnisvoller. LG
  • Willi-Bremen 10. April 2012, 19:33

    Die einzigartige Landschaft lädt zum Träumen ein.

    Gruß Wilfried
  • Daniele Coccia 10. April 2012, 9:24

    bel riflesso !!
  • angel-dd 10. April 2012, 8:37

    Immer wieder beeindruckende Landschaft, auf jeden Fall auch eine beeindruckende Leistung, das alles mit dem Fahrrad zu machen und etwas Glück mit dem Wetter muss man ja auch ab und zu mal haben.
    LG Angel
  • andre.as.pekte 9. April 2012, 12:50

    fantastische s/w-Bearbeitung - sehr ausdrucksstark!
    lg Andreas
  • Arnold. Meyer 8. April 2012, 15:10

    ein spannendes und dramatisches Landschaftsfoto.
    vg Arnold
  • Jönsku Bo 8. April 2012, 10:02

    wow... der starke kontrast lässt die landschaft sehr karg und gnadenlos wirken. mir gefällt dein bildschnitt und der "zarte" rahmen... der lenkt den blick nicht weg.
    Gutes Foto!
  • SINA 8. April 2012, 9:26

    +++++++++++
    lg.Kristine
  • Klaus Boldt 8. April 2012, 8:07

    klasse arbeit, durch das sw kommt eine düstere, fast bedrohliche stimmung rüber, tolle schärfe und spiegelung

    lg klaus
  • Herbinaux Daniel 7. April 2012, 21:25

    Très beau paysage n&b
    Beau contraste
    Amitiés
    Daniel
  • Stephan.Mertens 7. April 2012, 20:07

    Hej Roland,
    eine großartige Aufnahme, die hervorragend in schwar-weiß umgesetzt wurde und so eine imposante Wirkung erreicht. Das sieht nach einer wirklich interessanten Gegend aus!

    Gruß,
    Stephan
  • LichtSchattenSucher 7. April 2012, 18:21

    Danke für alle Anmerkungen !
    Ich hatte mir eigentlich vorgenommen diesmal nicht soviel zu labern, es handelt sich ja schliesslich um eine fotocommunity !
    Aber da jetzt mehrfach das Wetter angesprochen wurde: mein Wetterglück ist wirklich einmalig. Ich habe nicht ständig gutes Wetter, aber fast immer genau dann, wenn es wichtig ist und darauf ankommt...
    In einer Bersteigerzeitschrift habe ich jetzt gelesen, dass der Extrembergsteiger Stefan Glowacz mit einer grösseren Mannschaft am 24.Januar 2012 eine Expedition zum benachbarten Fitz Roy geplant hatte um dort eine neue Gipfelroute zu begehen. Die haben einen Monat lang vergeblich auf gutes Wetter gewartet und haben dann total frustriert aufgegeben und sind wieder abgereist !
    Und jetzt kommts : Ich bin am 26.Februar in diese Gegend gekommen und hatte ausschliesslich Bilderbuchwetter ....
    Gruss
    Roland
  • Rolf Pessel 7. April 2012, 18:09

    bei so einem tolle Wetter dort so ein Foto zu machen, das Ansel Adams nicht besser hätte machen können - klasse.
    Und die Huber Buam wären auch neidisch, habe sie doch dort Wochen auch besseres Wetter gewartet um die Torres zu überschreiten, vergeblich.
    LG Rolf
  • roro ro 7. April 2012, 18:06

    Ich bin hin und weg. Mit dem Wetter hattest Du ja besonderes Glück und dennoch: die Qualität Deiner Aufnahme besticht. Großes Kompliment!
    Frohe Ostern
    Roland