Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

NaturDahlhausen


Pro Mitglied, Dahlhausen GT Heiligengrabe

Große Heidelibelle Männchen #3

Lebensraum: Bei der Auswahl der besiedelten Gewässer ist die Libelle recht genügsam, solange diese um die 16 °C bis 21 °C warm sind.

Die Larven halten sich zwischen unter Wasser wachsenden Pflanzen in nicht allzu großer Tiefe auf. Bevorzugt werden dabei Tausendblatt und Wasserschlauch aufgesucht. Wenn nicht zu viele Fische im Gewässer sind, halten sie sich durchaus auch in unbewachsenen Bereichen des Gewässers auf. In flachen Wasserzonen leben die Larven auch auf dem Grund. Insgesamt suchen die Tiere unabhängig davon, ob sie nun an der submersen Vegetation oder auf dem Grund leben, möglichst nicht zugewachsene Wasserzonen auf, die gut von der Sonne beschienen werden. Die besiedelten Gewässer sind stehende Gewässer welche allenfalls durch den Wind oberflächlich bewegt sind. In welcher Tiefe die Larven zu finden sind, hängt in erster Linie vom Wärmehaushalt des Gewässers ab. Sie sind auch noch in einem Meter Tiefe anzutreffen, wenn das Wasser dort noch zwischen 16 °C und 21 °C warm ist. Üblicherweise tauchen die Larven aber nicht so tief. Gegenüber dem Säuregrad des Wassers stellen die Tiere wenige Ansprüche. Bevorzugt werden eutrophe Gewässer. Nur sehr saure Moorgewässer mit pH-Werten unter fünf besiedeln die Larven nicht. Ein Austrocknen überleben die Larven nicht.(Wikipedia)

Kommentare 17

  • Obelix2223 21. April 2014, 9:03

    eine schöne aufnahme, sie hat sich einen herrlichen platz gesucht, auf dem sie von unten und oben die wärme spürt
    lg joachim
  • Dario Zeller 28. Oktober 2013, 18:49

    Die hat sich ein sonniges Plätzchen ausgesucht, ein schöner Treffer. :)
  • Gerhard Haaken 28. Oktober 2013, 15:54

    Sie nutzt diesen Stein wohl als Wärmequelle, kann ich auch immer wieder beobachten. Ein sehr schönes Makro in feiner Qualität und sehr guter INFO !!!!!!!!

    VG Gerhard
  • Beilano54 27. Oktober 2013, 16:26

    Schärfe da wo sie sein soll, und ein harmonischer Hintergrund. Du hast sie toll in Szene gesetzt LG Günter
  • barbara hetterich 27. Oktober 2013, 11:59

    Immer schön auf die Steine zum Aufwärmen. Ein herrliches Foto
    vg barbara
  • Regine Schulz 27. Oktober 2013, 9:01

    Sie sieht ganz schön geschafft aus, hatte wohl mit den Frauen sehr viel Arbeit zu leisten! :-))

    Schöne Aufnahme und Info!!!

    LG
    Regine
  • rainer12 27. Oktober 2013, 8:13

    Toller Ansitz...LG rainer
  • Zimmermann Willi 26. Oktober 2013, 23:51

    Die Natur ist immer noch aktiv, ich hoffe, dass es noch eine Weile andauert, bevor der Winter sich einstellt...
    Eine schöne Aufnahme in bester Schärfe!
    Danke auch für die tolle Legende zum Bild!
    LG Willi
  • CameraCamel 26. Oktober 2013, 22:37

    Da hat aber jemand ganz schön tief gelegen.:-)
    Für dieses Bild war das auch genau richtig.
    Herrliche Aufnahme.

    VG Jörg
  • heide09 26. Oktober 2013, 21:27

    Und sie muß sich weiter gut festklammern es wird stürmisch.
    Pose und Qualität begeistern mich.

    Gruß
    Ania
  • Reinhard L. 26. Oktober 2013, 19:07

    Wieder eine richtig gute Serie mit der Großen Heidi als Hauptdarsteller. Ich habe sie in den letzten Tagen auch noch häufig gesehen. Sie genießen die letzten warmen Herbsttage.

    LG Reinhard
  • Brigitte Schönewald 26. Oktober 2013, 12:48

    Ein großartiges Makro von der schönen Libelle in feinster BQ. Witzig der Ansitz und mit der Pose.
    LG Brigitte
  • Nscho-tschi 7 26. Oktober 2013, 9:57

    Wunderbar hast Du sie in der Pose erwischt
    lg Rois
  • GERDT GINGKO 26. Oktober 2013, 9:17

    ****
    Der sieht nach einer durchflogenen Nacht aus *g*

    LGG
  • Gerlinde Gottschalk 26. Oktober 2013, 9:01

    Schön wie sie die Sonne genießt, es geht den Tieren wie den Menschen, die letzten warmenSonnenstrahlen werden noch einmal sehr genossen.
    Klasse Makro!
    LG.Gerlinde.