Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
557 15

Werner Rieder


Free Mitglied, Interlaken

Für Dich

Vater, als mich Schmerz ereilte,
rief ich angstvoll aus nach dir.
Und du legtest deine Hände
heilend auf, und halfest mir.
Was ist dir an mir gelegen
dass du mein Gebet erhörst,
und auf allen meinen Wegen
deine Treue zu mir schwörst?


Gedicht von Roswitha Johanna
Danke liebe Roswitha

Kommentare 15

  • Haselmann Peter 29. November 2009, 10:41

    Prima Blume
    und eine sehr seltene Glaubensaussage in unserer betriebsamen Zeit.Wie ich finde sehr wertvoll und aussagekräftig.
    http://www.youtube.com/watch?v=Um6QAM0TE-M

    Gruß
    Peter
  • LindeA. 7. September 2009, 9:35

    Ein schönes Bild mit einem tröstlichen Text, danke!

    LG
    Linde
  • Josia Berger 6. September 2009, 21:54

    Sehr toll und schön, in einem schönem Licht und ein guter Spruch dazu!

    LG Josia
  • Kerstin Schulz - Berlin 2. September 2009, 0:31

    Sehr schön so im halben Gegenlicht!
    Grüße Kerstin
  • Rosianna 1. September 2009, 17:09

    danke, lieber werner, fuer deine feinfuehligkeit, fuer dein licht- und hoffnungserfuelltes bild, danke fuer das geschenk der freude :-)
    das gedicht entstammt leider nicht meiner feder, es wurde von mir in meiner mail an dich ausgewaehlt, lb, werner, weil es meine gottesdankbarkeit widerspiegelt. der autor ist unbekannt.
    als trost und hoffnung jedoch ist dieses gedicht ein "regenbogen" unter diesem, deinem wunderschoenen photo :-)
    ganz liebe umarmung an dich,
    Roswitha Johanna
  • fotoallrounderin 1. September 2009, 14:27

    hallo werner
    lieben dank für deine zeilen....

    zudem bewundere ich gerade deine lichterfüllte blume - hoffe auch menschen werden am licht und deinen worten sich "erwärmen" können.

    pic: eine tolle arbeit.

    ganz schöns tägli und liebe grüsse
    rosalie
  • Rebekka D. 1. September 2009, 12:03

    eine gefüllte Malve ...wundreschön und in feinstem Licht...;o) Rebekka
  • Josef Schließmann 1. September 2009, 11:23

    Sehr schön präsentierst du diese schönen Blumen.

    LG Josef
  • Tanjung-Pinang 1. September 2009, 9:24

    Eine sehr schöne Präsentation - beides ist sehr erlesen.
    lg monika
  • Kay F. Photodesign 1. September 2009, 9:04

    Total schönes Gedicht!
    Das Bild gefällt mir auch richtig gut! Schöne sanfte Farben und klasse Licht.
    LG, kerstin
  • Rudolf H. P 1. September 2009, 8:30

    Beides - das Bild und der Text - gefällt mir sehr gut.
    LG Rudolf
  • Weiblein 1. September 2009, 6:44

    wunderschönes Foto und so ein sinniger Text. hat mich sehr angesprochen! Danke Dir!lg.Reni
  • Franky.M 31. August 2009, 22:14

    Zum Glück geht es mir gut und ich kann sagen, dass ich gesegnet bin. Aber dennoch danke für dieses schöne Bild. Ich speichere mir dieses Bild mal für schlechte Zeiten weg ;-)
    Danke und schön mal wieder was von dir zu sehen.
    Gruß Frank
  • Axel Wesche 31. August 2009, 22:03

    zähle mich zum Glück nicht zu den Angesprochenen, aber Dein Foto finde ich auch sehr ansprechend, sehr schön in den Farben und Licht
    lg Axel
  • Sabine I. 31. August 2009, 21:47

    Danke Werner, das ist wunderschön, Foto und Gedicht. Das muss zu meinen Favoriten, damit ich es immer zur Hand habe, wenn ich es mal brauche.
    Viele liebe Grüsse, Sabine