Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Einen sehr schönen Hafen hat  Malcesine (Gardasee).

Einen sehr schönen Hafen hat Malcesine (Gardasee).

1.441 28

Einen sehr schönen Hafen hat Malcesine (Gardasee).

Malcesine (Veneto, Italien) ist eine Stadt am Ostufer des Gardasees mit 3705 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Malcesine wird häufig als „Perle des Gardasees“ bezeichnet. Mit diesem Begriff werden jedoch oft auch andere Orte wie Riva del Garda oder Limone sul Garda in Verbindung gebracht.

Heute ist die Stadt stark vom Tourismus geprägt.

Neben den Orten Riva del Garda und Nago-Torbole ist Malcesine als Stadt im Norden des Gardasees bei Windsurfern, Kitesurfern und Seglern aufgrund ihrer Lage teilweise noch für den Einstieg bei den beiden Hauptwinden des nördlichen Gardasees Pelér und Ora beliebt.
Von Malcesine aus führt eine Seilbahn zu der auf 1760 Meter gelegenen Ortschaft Tratto Spino im Monte Baldo-Massiv.

Kommentare 28

Informationen

Sektion
Ordner Malcesine
Klicks 1.441
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten