Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein imposantes Massiv...

Ein imposantes Massiv...

725 15

Fredy Haubenschmid


Free Mitglied, Seewis

Ein imposantes Massiv...

...erhebt sich da über einem mit ganzjährigem Fahrverbot belegten Pass!?
Vgl. auch vom fast gleichen Standort das Pano unter http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=200

Kommentare 15

  • Fredy Haubenschmid 17. Januar 2006, 11:32

    Hier noch die gleiche Gruppe von Westen
    wunderschön fotografiert durch Patrick Engeler:

  • Fredy Haubenschmid 9. Januar 2006, 23:01

    @Heinz und Walter:
    Zur Aufnahme: Sie stammt von einer Skitour auf den Chimmispitz 1814 vom letzten 17. März und wurde mit einer Fuji finepix 4900 in Telestellung (entspricht etwa 200mm KB) gemacht und nur leicht beschnitten.
    Zur Signina-Gruppe: Das höchste Spitzchen ist der 2880 m hohe Piz Fess, und zwar der böse F., der durch eine tiefe Scharte vom guten F.(soviel ich weiss heisst er nicht der kleine, weil er eben gut bestiegen werden kann!) getrennt ist.
    Rechts davon sieht man den zweigipfligen Piz Riein, während auf der linken Seite das Ober- und Unterhorn stark abfallen und zuäusserst links erscheint das Grauhorn (Crap Grisch), also nicht das Günerhorn, welches vom Fess verdeckt ist.
    Soviel über dieses schöne Gebirge, das mir von zahlreichen Besteigungen mit versch. Gruppen in bester Erinnerung bleibt.
    Seid gegrüsst von Fredy
  • Heinz Höra 9. Januar 2006, 14:45

    Wirklich ein imposantes Massiv! Und interessant ist es, wenn man euch Einheimische so reden hört. Dank der Koordinatenangaben kann ich mir ungefähres Bild machen.
    Trotzdem wäre es schön, wenn Du noch einige Aufnahmedaten, wie Brennweite des Objektivs und Verlängerungsfaktor, falls Du eine digitale Kamera benutzt hast, und ob es eine Ausschnittvergrößerung ist, machen könntest.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Fredy Haubenschmid 9. Januar 2006, 10:42

    Schön, Ralf, wenn ich dich für GR "gluschtig" machen kann!
    Diesen Berg kannst du problemlos (auch im Winter mit Ski bei sicheren Verhältnissen) mit deiner Frau besteigen und die Aussicht von dort oben:
    'Fast' wie von deinem im letzten Bild gezeigten Weisshorn!
    lg Fredy
  • Ralf Schauer 9. Januar 2006, 10:30

    Hallo Fredy,
    mit Erschrecken stelle ich auch dieses Mal fest, dass ich nichts feststelle, ist doch Graubünden immer noch so gut wie ein unbeschriebenes Blatt für mich, Denke, dass sich das ändern muss...
    Schönes Bild, hatte echt keine Chance das Foto auch nur irgendeiner Gegend zuzuordnen.

    VG Ralf
    Feuer frei
    Feuer frei
    Ralf Schauer


  • Fredy Haubenschmid 8. Januar 2006, 22:52

    Mit Kennerblick wieder perfekt beurteilt, Nik, gratuliere!
    lg Fredy
  • Niklaus Z. 8. Januar 2006, 22:51

    Dann wäre das Spitzlein wohl etwa bei 741'390 / 176'820 / 2880 zu finden. Nach Karte ist dieser Blick durchaus möglich...
    Liebe Grüsse
    Nik
  • Fredy Haubenschmid 8. Januar 2006, 22:32

    Ist doch immer wieder faszinierend, Walter,
    was man alles entdecken kann und ich glaub's dir aufs Wort,
    dass du nächstens mit Tele bewaffnet nach Grot pilgerst und eine noch schönere Aufnahme bewerkstelligst, als sie mir gelungen ist (leider nur eine Ausschnittvergrösserung, wie der erste Anmerker gleich feststellte)
    Aber mich faszinierte die Wucht der Signinagruppe derart,
    dass ich fast den Atem anhielt,
    als ich an jener Stelle durch den Sucher guckte!
    Das Tenner Chrüz kannst du übrigens gut ausmachen:
    Bei der obersten Spitze der mittleren Tanne nach links bis dort,
    wo die Bewaldung aufhört!
    Sei herzlich gegrüsst von Fredy
  • Fredy Haubenschmid 8. Januar 2006, 21:51

    Beim Pizol würde aber der Kanton wieder nicht stimmen,
    den du auf Anhieb richtig genannt hast!
    Wende dich also vom Standort mehr südlich, dann erblickst du genau hinter der Tanne beim tiefsten Einschnitt den von mir erwähnten und von Patrick mit dem Mountainbike befahrenen Pass, der dort von deinem Wohnkanton bereits Bünder-Boden erreicht hat!
    Das nicht einmal 3000 m hohe Spitzlein erscheint näher wegen der Teleaufnahme, ist aber doch gut 30 km entfernt, dazwischen kommt noch ein Tal,
    in dem ein Fluss munter dahinfliesst und später dann auch bei dir vorbeikommt...!?
    lg Fredy
  • Fredy Haubenschmid 8. Januar 2006, 17:30

    @Patrick: Hätte ich mir eigentlich denken können bei einem solchen Tour-de-Suisse Fan, dass dir die Passhöhe nicht gereicht hat und du gleich nochmals 650 Höhenmeter weitergespult bist...bravo!
    @Walter: Hab mir auch bei dir gedacht, dass du zu hoch suchst,
    (das wäre ja übrigens der höchste St.Galler!)
    ein solcher Riese über 3000 m ist der gesuchte nämlich nicht!
    mein Stao: ziemlich genau 757/204 (Grot)
    lg Fredy
  • Fredy Haubenschmid 8. Januar 2006, 13:08

    Ob der Biker Patrick diesen Pass auch schon mal befahren hat?! -
    Für ihn (und in militärischen Diensten stehenden Personen) gilt das Fahrverbot jedenfalls nicht -
    wäre im jetzigen Zeitpunkt aber mit Schneeschuhen oder Skis bedeutend angenehmer als auf der holprigen Fahrstrasse hinauf- bzw. dann steil an das Ende jener besagten und weit über die Grenzen hinaus bekannten Schlucht runterzurattern!
    lg Fredy
  • Fredy Haubenschmid 8. Januar 2006, 11:37

    Ja Walter, und diesmal bist du einer der wenigen bevorzugten Rätselknacker,
    die hier wohl weiterkommen, denn:
    Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Schöne so nah sich erhebt!
    Den richtigen Kanton hast du bereits
    und zum ominösen Pass gebe ich dir noch folgenden Hinweis:
    Er führt just aus deinem Wohnkanton (SG) in denjenigen mit den 150 Tälern...
    lg Fredy
  • marcus rüter 8. Januar 2006, 10:24

    Eine tolle Aussicht auf ein super Motiv.

    Gruß,
    Marcus
  • Siegfried G. und Charlotte G. 8. Januar 2006, 9:02

    Wunderschön.....
    LG Charlotte
  • Andreas Eibes 8. Januar 2006, 8:46

    Wirklich Imposant. Nur Schade das es nicht ganz scharf ist und ein wenig rauscht!