Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ein Gruß für alle Jennys und Lauras

ein Gruß für alle Jennys und Lauras

355 7

Heidi Roloff


World Mitglied, Rosengarten

ein Gruß für alle Jennys und Lauras

..unter einer Brücke irgendwo zwischen Lübz und Plau

Kommentare 7

  • dirk van Appeldorn 13. Juli 2010, 6:36

    just great - as usual... This is your style and I like it.
    rgds
    Dirk
  • Hannes Gensfleisch 13. Juli 2010, 1:32

    Da gibt's also in Meckpomm
    auch ein Gängeviertel!

    Gut gesehen, hier wäre meine
    ultimative Lobhudelei wohl
    auch angebracht, aber nu' isse
    schon weg! ;–(
    LG Hannes
  • Anna Maria Kremser 12. Juli 2010, 15:20

    Klasse gesehen und festgehalten! Ein sehr lebhaftes Bild, ein richtiger Hingucker. Bildschnitt und Farben sind Extraklasse!
    LG Anna Maria
  • Dieter Craasmann 12. Juli 2010, 11:34

    Kompositorisch ist es Dir sehr gut gelungen, Heidi,
    aber wenn ich Laura oder Jenny hiesse,
    so richtig freuen kann man sich über diese Grafitti
    wohl kaum.
    Viele Grüße
    Dieter
  • Silke N. 12. Juli 2010, 10:40

    Da ich weder Jenny noch Laura heiße ist das Bild auch nciht für mich. Sowas gibts immer bur für die Anderen ... ;-)

    Eigentlich schön, aber auch nicht wirklich schöne Schmierereien. Echtes gutes Graffitie wäre schöner :-)

    L Silke
  • Manfred Jochum 12. Juli 2010, 10:34

    Da gibt's nen Trick, Sabine, erstmal nur einen kurzen Satz schreiben, schnell hochdonnern und dann über "ändern" in aller Ruhe langatmig schwafeln :-) Da gibt's ja auch Leute, die es geradezu darauf anlegen, bei gewissen buddies unbedingt und immer Erster zu sein :-))))
    Ich bin hier wohl auch nicht angesprochen, grußmäßig meine ich, ansonsten spricht mich das Bild sehr an, herrliches Stillleben. Der Davidstern hängt hier beziehungslos rum, zum Glück, keine antisemitischen Schmierereien der einschlägigen Hohlköppe.
    Manfred
  • s. sabine krause 12. Juli 2010, 10:07

    bin keine jenny und auch keine laura, aber schleiche mich schnell dreist mit hier aufs foto, um EINMAL ERSTER zur sein! ha!! ein super-bild, heidi! je länger man draufguckt, desto magischer wird's – irgendwie fängt alles an sich zu bewegen! und der kontrast zwischen der seltsam "würfeligen" mauerwand und dem fast "holzartig" wirkenden beton mit pastel-graffiti – sehr schön! lg, sabine. p.s. jetzt habe ich mich mit meinem langatmigen geschwafel bestimmt um die no. 1 gebracht ; ))! nee, hat noch geklappt…