Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eichenblatt-Helmling

Eichenblatt-Helmling

391 15

vor dem Harz


Pro Mitglied, Athenstedt

Eichenblatt-Helmling

immer wieder eine herrausforderung für mich ......
schon allein wegen ihrer winzigkeit und anfälligkeit für jeden noch so kleinen windhauch....

Hutbreite: 1-4 mm

Stiellänge: bis 1,5 cm

Stieldurchmesser: bis 0,3 mm

nicht ganz optimal aber es wird weiter geübt....

Kameramodell Canon EOS 550 D
ISO 100
F 8
6 sek
Objektiv Sigma 50 mm1:2.8 DG Makro
Zwischenringe soligor 12mm +20 mm+36 mm
spiegelvorauslösung
Stack aus 15 einzel fotos

Kommentare 15

  • Sonja Kett 28. Februar 2013, 18:49

    einfach fantastisch, was du alles siehst und für uns sichtbar machst, klasse!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Sonja
  • Bo Hemien 25. Februar 2013, 14:08

    Eine ausgesprochen gelungene Makroaufnahme. Die weissen Bildanteile sind sehr exakt belichtet, ohne das der Ast oder der Hintergrund im Dunkel absaufen. Eine sehr ausgewogene Aufnahme sowohl im Kontrast als auch in der Schärfe. Gefällt mir sehr gut.

    vG SeidrArt
  • vor dem Harz 24. Februar 2013, 10:17

    @ werner , hast mich wohl beobachtet.... ? :-))

    micha
  • Werner Weg 24. Februar 2013, 9:53

    nun.....bewegst Du dich schon im Zehntel Millimeterbereich...........!
    Wahnsinn........ich glaube Du robbst auf den Knien mit einer Lupe in der einen Hand und die Kamera in der anderen Hand durch den Wald........ :o)

    Gruß
    Werner
  • Ruediger Fischer 23. Februar 2013, 9:39

    Beeindruckende Vorstellung dieser fragilen Weißhüte. Allein die erschütterungsfreie Fixierung des Blattes stell ich mir schwierig vor.
    VG Rüdiger
  • AL.MA 23. Februar 2013, 8:11

    Wieder so ein eindrucksvolles Foto, das eine verborgene Welt sichtbar macht. Ich bin mir sicher, dass ich dieses Jahr wieder viel mehr im Wald herumkriechen werde und nach diesen Kostbarkeiten Ausschau halten will. Vielen Dank auch für die technische Anmerkung, dass es ein Stack aus mehreren Fotos ist. So lerne ich selbst dazu.

    Viele Grüße, Alexander
  • Werner Zidek 22. Februar 2013, 20:00

    Eine filigrane Meisterleistung... Schön!
    Gruß Werner
  • Jörg Ossenbühl 22. Februar 2013, 19:36

    sehr filegrane Pilzchen,
    sehr gut auch die kleinen Wassertropfen !

    tadelloses Foto

    lg jörg
  • Hartmut Bethke 22. Februar 2013, 18:42

    Das ist ja der Helmlingshammer! Die sind ja mikroskopisch klein. Kein Wunder, dass ich diese Art bisher nicht kannte ;-) Mein Kompliment! Mein Liebling hier ist der Kleine in der Mitte, bei dem man schon einen Hut ausmachen kann ;-)
    LG Hartmut
  • Conny Wermke 22. Februar 2013, 17:25

    Einfach zum Staunen..auf einem Blattstiel habe ich noch nie Pilze gesehen.
    Und bestens von Dir aufgenommen, wahrlich eine Herausforderung

    LG Conny
  • Burkhard Wysekal 22. Februar 2013, 17:12

    Was so alles auf einen Blattstiel paßt....Du machst es sichtbar. Wahrlich super aufgenommen.
    LG, Burkhard
  • Doris Kühle 22. Februar 2013, 16:47

    Die Superminis hast aber gut aufs *Plakat* gebracht

    Lieber Gruß
    Doris
  • Dominique BEAUMONT 22. Februar 2013, 16:43

    Super belle photo
    amitiés
    Dom
  • Michael Göhrndt 22. Februar 2013, 16:24

    Micha, ich staune mal wieder!
    Solche Winzlinge - kaum zu glauben!

    Gruß Micha
  • Maria J. 22. Februar 2013, 16:23

    Großartig!
    Sogar die kleinen Wassertropfen sind noch erkennbar!
    Und der Zwerg, der da wie eine kleine Made nach oben strebt ...! Super!
    LG Maria

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 391
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 3.2
Brennweite 50.0 mm
ISO 100