Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

stefu


Free Mitglied, Melle

Drei Hasen im Lauf

Ich war etwas frustriert - am Hücker Moor vertrieben ferngesteuerte Sport-Motorbote die Tierwelt
und ich konnte daher nicht die geplanten Aufnahmen tätigen.
Meine Partnerin war auch noch unterwegs und würde mich so schnell nicht abholen.
Also entschloss ich mich an der Straße mit angrenzenden Feldern ihr entgegen zu laufen.
Dann entdeckte ich ein Feld mit mehreren Hasen, die sich gesellig gaben.
Sie futterten, spielten und ruhten miteinander - und ich nahm die Kamera wieder in die Hand.
Dabei entstand in Klein-Aschen bei Spenge diese Aufnahme der drei laufenden Hasen, die mir recht gut gefällt.

Kommentare 10

  • Khari Fotografie 24. April 2013, 20:46

    Oh, ich beneide dich sehr um dieses Foto :-).
    Wie gerne würde ich auch mal ein paar Hasen auf dem Feld fotografieren! Du hast sie wirklich super gut erwischt!! :-)

    Liebe Grüße
    Khari
  • stefu 9. April 2013, 18:50

    Ich kann alle Beruhigen und habe auch noch andere "Beweisfotos", dass da tatsächlich drei Hasen laufen... *grins
    Danke für den schönen Kommentar!
  • Susanne Marx 9. April 2013, 18:47

    Hut ab, die Dynamik ist ganz toll. Hab lange geschaut, ob es nicht nur ein Hase ist.
    Außerdem beendruckt mich, daß sie auch noch beinahe parallel zu Dir laufen.
    Chapeau
    Susanne
  • Gisela57 9. April 2013, 10:32

    Gratuliere . . . hier konntest du eine ganz tolle Laufstudie festhalten! Und gerade der Moment, dass DREI Hasen hintereinander laufen, macht dein Bild sehr reizvoll und gibt ihm auch ein hohes Maß an Dynamik . . . dafür sorgt vor allem der mittlere Hase.
    Die Idee von Rudolf, den Schnitt unten enger zu fassen, könnte auch m. E. die Wirkung erhöhen. Für mich rundet die Farbharmonie diesen Moment wunderbar ab und du zeigst dabei sehr eindrücklich wie perfekt die Hasen an ihre Umgebung angepasst sind . . . in dem Sinne die Natur bildet eine Einheit.
    LG Gisela
  • stefu 8. April 2013, 20:44

    @Waldrabe: Stimmt ein Schnitt in Richtung Panorama wäre auch schön gewesen. Habe ich auch gerade gemerkt, als ich es wie Du machte. Damit kommt die Situation besser und dynamischer heraus.
    Danke für den Tipp.

    @Korbine: Ich werde mich bessern...
  • Korbine 7. April 2013, 21:11

    hihi :-) Schöne Laufstudie!!!
    Aber der Titel... *schimpf!*
    Ostern verpasst, Hoppelfreilaufstudie oder Die ersten drei Plätze holten... Keine Ahnung, aber irgendwas genial an Foto angepasstes... Menno!
  • Waldrabe 7. April 2013, 20:07

    Gestern habe ich auch drei Hasen gesehen, aber an fotografieren war nicht zu denken. Deshalb habe ich umso mehr Respekt vor diesem munteren Treiben und Deinem perfekten Bild. Farben und Schärfe sind dabei das eine, aber diese Szene mit den aufgereihten Hasen finde ich einfach umwerfend.
    Ich habe mal mit einem Stück Papier unten bei Deinem Bild einen Streifen abgedeckt und festgestellt, dass mir das auch sehr gut gefällt.
    Liebe Grüße auch an Deine Partnerin, auf deren Kappe dieses Bild ja geht :-).
    LG
    Rudolf
  • W.Brand 7. April 2013, 17:42

    ja ist denn schon wieder ostern.so eine aufnahme fehlt mir noch.gratuliere,toll gemacht.
    vg.willi
  • Dagmar Schmidt 7. April 2013, 16:37

    Das könnte glatt eine Bewegungsstudie eines einzelnen Hasen sein !
    Die Dynamik - vor allem des mittleren - ist toll.
    Und ich kann nur sagen, Danke den Motorsportlern :-) -
    ohne die diese Aufnahme wohl nicht entstanden wäre...
    LG Dagmar
  • Holger Kasimir Felix 7. April 2013, 15:18

    Eine super Tierstudie voller Dynamik. Gefällt mir!

    LG Kasimir

Informationen

Sektion
Ordner Tiere & Co.
Klicks 1.181
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 250.0 mm
ISO 1250