Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Nau


World Mitglied

Die Tante Ju im Landeanflug

Dieses legendäre Flugzeug war unter vielem anderen während eines Flugfestes zu sehen und zu bestaunen.

Die Junkers Ju 52 (Spitzname: „Tante Ju“) ist ein Flugzeugtyp der Junkers Flugzeugwerk AG, Dessau. Das heute als Ju 52 bekannte Flugzeug ist die dreimotorige Ausführung Junkers Ju 52/3m aus dem Jahr 1932, die aus dem einmotorigen Modell Ju 52/1m hervorging. Insgesamt wurden bis 1952 4.845 Maschinen dieses Typs gebaut. Die Flugzeuge wurden weltweit im Flugverkehr eingesetzt.
Charakteristische Konstruktionsmerkmale dieser Maschine sind die Wellblechbeplankung (wie bei vielen Junkers-Flugzeugen) und die drei Motoren. Die Ju 52 diente der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg als Transportmaschine und überzeugte besonders wegen ihrer niedrigen Landegeschwindigkeit.

Die Besatzung bestand aus 3 Mann für die Kabine plus 15 bis 17 Passiere.

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner Diverses
Klicks 762
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 200.0 mm
ISO 400

Gelobt von

Öffentliche Favoriten