Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Die ihr rotes Kehlchen unter dem Arm trägt

Nee, natürlich tragen auch Rotdrosseln ihr Kehlchen unter dem Schnabel!

Aber ihr nicht minder auffälliges Rot das tragen sie an den Brustseiten (und bis auf die Unterflügel, wo die Verwandtschaft anders gefärbt ist).

Vor ein paar Tagen waren einige neue Trupps hier westlich durchwandernd zu sehen, wobei sie sich aber meist gesondert von den ebenfalls noch herumvagabundierenden Wacholderdrosseln hielten.
Noch erstaunlicher waren, weit von einander entfernt, auch je eine Singdrossel mit unterwegs.
Von denen habe ich aus dieser Gegend nur sehr, sehr wenige Dezember- oder Januardaten, und schon gar nicht bei so frostigen Verhältnissen!

Rotdrossel
Rotdrossel
Wulf von Graefe

Kommentare 8

  • Fabienne Muriset 10. Januar 2009, 21:47

    Sieht ja richtig warm aus bei dir - und das liegt nicht nur am Rot des Vogels. Hübsches Ke(h)rlchen.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Anla 10. Januar 2009, 20:28

    Daß Du die aber auch immer so gut entdeckst, Du mußt gute Augen haben.......sehr schön, Deine Drossel !
    Gruß Anla
  • Blinde Maus 10. Januar 2009, 17:27

    Ist das ein hübsches Kerlchen! Liebe Grüße, die blinde Maus
  • B. Walker 10. Januar 2009, 12:40

    Noch so ein schöner Unbekannter für mich. Und die Bilder täuschen sogar etwas frühlingshaftes vor!
    LG Bernhard
  • Michael Tetzlaff 10. Januar 2009, 11:35

    Ich habe in diesem Winter noch nicht eine einzige Rotdrossel beobachten können. Naja, wenigstens hier in der Community. Schönes Bild
  • uferlos 10. Januar 2009, 10:48

    Bin glatt auf das 'Rotkehlchen' reingefallen, weil ich grade bei Achim eines kommentiert habe ;-)
    Habe solch eine Drossel leider noch nie gesehen! :-/
    Bei uns hat man jetzt einen riesigen Schwarm Seidenschwänze entdeckt ...leider drei Orte weiter!
    Lg Ina
  • Marina Luise 10. Januar 2009, 10:31

    Da war's aber ganz schön windig - man sieht's an den Federn! Was tun die mit leid in der Kälte! :(
    Aber ein schönes Bild! Ich habe sie hier noch nicht gesehen!
  • michael mandt 10. Januar 2009, 10:16

    fantastische arbeit. feines posing.
    Rotkehlchen 01
    Rotkehlchen 01
    michael mandt


    lg
    michael