Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Mann für die Straße

Der Mann für die Straße

682 12

Folke Olesen


Pro Mitglied, Stutensee (bei Karlsruhe)

Der Mann für die Straße

er ist einer der vielen Fahrer der Straßenhobel

Padskrapper - ohne den geht hier nichts
Padskrapper - ohne den geht hier nichts
Folke Olesen
Ich hatte seine Maschine bei der langsamen Fahrt fotografiert. Er hielt an, öffnete die Tür und ich konnte ihn fotografieren. Ich denke, dass die Publikationsrechte damit auch geklärt sind.

Die Kiesstraßen ("Pads") sind in Namibia das Rückgrat des Straßenverkehrs. Wegen der Löcher, der Auswaschungen in der Regenzeit und den Waschbrettern wären sie ohne die Straßenhobel kaum zu benutzen.

Kommentare 12

  • Sanne - HH 19. Oktober 2012, 20:46

    eine sehr gelungene Aufnahme...schön in dem Licht..Sanne
  • Lily B. 7. Oktober 2012, 15:08

    Kompliment, hervorragend Dein Gesichtsportrait.
    fg: Lily
  • Peter Schürholz 5. Oktober 2012, 12:37

    klasse Portrait!
    LG Peter
  • Lotharius Molitor 4. Oktober 2012, 16:20

    Hallo Folke, ein wirklich eindrucksvolles Portrait hast Du da eingefangen.
    Die 'Lager' der Fahrer sieht man ja öfter am Rand der Pad, oft weit entfernt von ihren Padscrapern.
    Gruß, Lothar
  • cathy Blatt 4. Oktober 2012, 11:06

    wundervolles Portraet, besonders beindruckend ist dass Du den "verschleierten Blick" den wir nicht lesen koennen so gut eingefangen hast. cathy
  • Himmelsstürmer 4. Oktober 2012, 10:24

    Gut, dass es diese Hobel gibt. Ein eindrucksvolles Portrait!

    HG Ulli
  • Michael T. Kleine 4. Oktober 2012, 8:44

    Klasse Portrait. Kontraste, Farben und Schnitt finde ich perfekt.


    VG, Michael
  • Antja 4. Oktober 2012, 0:29

    Ein markantes Gesicht und ein undefinierbarer Blick! Aber was hat der Mann auf der Stirn? Das sieht nicht nach einer Beule aus! Hoffentlich ist es etwas Gutartiges! Aber er ist ja gut behütet!
    LG Antja
    Schön, von Dir zu hören! Wünsch Dir was!
  • LichtSchattenSucher 3. Oktober 2012, 22:36

    Hallo Folke,
    Hervorragendes Porträt !
    Die Grader-Fahrer sind wirklich ok. Wenn ich denen mit dem Fahrrad begegnet bin waren sie immer sehr rücksichtsvoll und haben gewartet bis ich vorbei war.
    Wahrscheinlich wäre ich sonst im Staub erstickt ...
    Viele Grüsse
    Roland
  • barbara hetterich 3. Oktober 2012, 22:30

    Ja Folke, das ist auch etwas, was viele nicht wissen und kennen.
    Deine Aufnahme dieses Mannes ist sehr charakteristisch und sehr eindrucksvoll. Der Blick sagt auch einiges. Eine sehr schöne Porträtaufnahme.
    nochmals ich :-))
  • 19king40 3. Oktober 2012, 21:47

    Tolles Portrait
    LG Manni
  • Michael H. Voß 3. Oktober 2012, 21:41

    Hallo Folke,
    Straßenhobel habe ich in Namibia viele gesehen, aber keinen der fahrer!
    Tolles Portrait, klasse Blick und wunderbar die Kontraste!
    So bekommen die Pfleger der Pads ein Gesicht!
    Gruß Michael

Informationen

Sektion
Ordner Menschen in Afrika
Klicks 682
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 170.0 mm
ISO 200